Kontakt

Podiumsdiskussion zum Stand des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms & nachhaltiger Jahresausklang 2017

RENN Mitte

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

die Rot-Rot-Grüne Regierung hat sich beim Thema Klimaschutz viel vorgenommen. Dennoch ist es bis heute nicht gelungen, im Abgeordnetenhaus abschließend über das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) zu entscheiden.

Wir möchten mit den energiepolitischen Sprechern der Regierungsfraktionen die aktuelle Situation bezüglich der Beschlussfassung zum BEK klären und laden herzlich ein:

Podiumsdiskussion zum Stand des Berliner Energie-und                         Klimaschutzprogramms & nachhaltiger Jahresausklang 2017

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 17:30 Uhr

im Haus der Demokratie und Menschenrechte,

Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

Ablauf

17:30 Uhr Begrüßung & Kurz-Statements

Pia Paust-Lassen, Berlin 21
Henrik Vagt, IHK Berlin (angefragt)
Oliver Powalla, BürgerBegehren Klimaschutz und Energietisch Berlin

17.45 Uhr Podiumsdiskussion

Daniel Buchholz, SPD
Michael Efler, Die Linke
Georg Kössler, Bündnis 90/ Die Grünen

Moderation: Malte Schmidthals, Berlin 21

18.15 Uhr offene Diskussion

19.00 Uhr Ausklang bei Wein und Brezeln

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion möchten wir in einem informellen Teil Gelegenheit zur Vernetzung geben, das Jahr und seine Entwicklungen Revue passieren lassen und gemeinsame Pläne für 2018 schmieden.

Wir freuen uns auf einen spannenden, erkenntnisreichen und vorweihnachtlichen Abend mit vielen interessanten Gesprächen, Ideen und neuen Kontakten.

Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 28. November unter info@berlin21.net

 

 

nach oben