Kontakt

04.10.2018, Projektbörse für Schulen und externe Bildungsanbieter in Leipzig

RENN Mitte Sachsen

Zukunft gestalten lernen – Projektbörse BNE und MINT mit Workshop zu globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs)

Eine Veranstaltung für Lehrer/innen und Bildungsakteure am Donnerstag, 4.10.2018, in der Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz, Oberlichtsaal, 2. OG.

Ab 14 Uhr Projektbörse mit Informationen zu Initiativen und Projekten mit ergänzenden Bildungsangeboten zu nachhaltiger Entwicklung und MINT – nutzbar im Profilunterricht, für GTA oder Projekttage.

  • Die Themenpalette umfasst dabei u.a. klassische Umweltbildung, fairen Handel, Konsum und Verbraucherschutz, Abfallvermeidung, Upcycling und Sharing-Ökonomie, aber auch Themen wie Globalisierung und Demokratie. Besonders interessant ist die Schnittmenge mit Angeboten aus dem MINT-Bereich.

Im Vorfeld findet ab 12 Uhr am gleichen Ort ein Workshop zur pädagogischen Arbeit mit den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) statt. Dabei werden einige Spiele und Materialien vorgestellt, die in Lehr-/Lern-situationen einsetzbar sind. Hierzu sind Schulvertreter/innen wie Bildungsanbieter auch herzlich eingeladen:

  • Wie kann man globale Themen spielerisch vermitteln? Mit einem Workshop am 4. Oktober, 12 Uhr – 13:30 Uhr in der Stadtbibliothek Leipzig möchten wir vier Spiele vorstellen sowie gemeinsam mit Ihnen testen und auswerten. Wir laden damit ein, die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele auf unser Alltagshandeln zu übersetzen und zu reflektieren. Die Materialien können anschließend zur eigenen Verwendung ausgeliehen werden.

Wir sind sicher, dass Sie an diesem Tag zur Projektbörse und im Workshop wertvolle Anregungen und Unterstützungsmöglichkeiten für Ihre tägliche Praxis erhalten. Bitte melden Sie sich zu beiden Veranstaltungen an. Vielen Dank!

Anmeldelink

nach oben