Kontakt

19. Juni 2019, Erfurt: Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2019

Thüringen

Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2019

Die Agenda 2030: Der landesweite Nachhaltigkeitstakt

Zeit: 19.06.2019, 9:30 bis 16:30

Ort: Arena Erfurt, Kongresszentrum

Programmflyer    Anmeldelink

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und der Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung in Thüringen laden herzlich zum Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2019 in die Landeshauptstadt Erfurt ein.

Auf dem Nachhaltigkeitsforum werden die Pilotkommunen ausgezeichnet, die am Projekt „Global Nachhaltige Kommune Thüringen“ teilgenommen und eine kommunale Nachhaltigkeitsstrategie mit konkreten Zielen und Maßnahmen erarbeitet haben. Danach sind alle Teilnehmenden eingeladen, ihre Ideen, Erfahrungen und Anregungen über den Elevator Pitch einzubringen. Mit Zeit und Raum für Vernetzung, Erfahrungsaustausch und Diskussion sollen diese Ansätze zur Umsetzung der Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie multipliziert werden.

Elevator Pitch: In 60 Sekunden andere Menschen von den eigenen Erfahrungen überzeugen, neue Mitstreiter*innen für ein Vorhaben gewinnen oder das eigene Projekt weiter multiplizieren; dazu lädt Sie der Elevator Pitch auf dem diesjährigen Nachhaltigkeitsforum ein. Er bietet Ihnen die Möglichkeit,
in der Zeitdauer einer „Fahrstuhlfahrt“, allen Teilnehmenden des Forums Ihre Idee, Aktion oder Ihr Projekt, von Fairtrade-Town und Repaircafé bis zu fahrradfreundlichen Städten, von kommunaler Bildungslandschaft bis klimaneutraler Verwaltung, vorzustellen und zur anschließenden Diskussion in einer Kleingruppe einzuladen.

"Die Welt ist zum Verändern da, nicht zum Ertragen.", so Harald Welzer, der das diesjährige Thüringer Nachhaltigkeitsforum bereichern wird.

Das Forum wird auch in diesem Jahr von einer Akteursausstellung begleitet.

Der Verein Zukunftsfähiges Thüringen mit dem Nachhaltigkeitszentrum Thüringen organisiert das Forum.

Kontakt

Herr Abramowski, Fon: 03628 - 9290739, Mail: martin.abramowski(a)nhz-th.de.

Weitere Informationen

Auf der Homepage des Thüringer Nachhaltigkeitszentrums: Link

nach oben