Kontakt

24. April 2019, Jena: Ich zuerst! Eine Gesellschaft auf dem Ego-Trip

RENN Mitte Thüringen

Vortrag, Lesung: Ich zuerst! Eine Gesellschaft auf dem Ego-Trip

Zeit: 24. April 2019, 20.15 Uhr

Ort: Thalia Universitätsbuchhandlung, Leutragraben 1, Jena

Heike Leitschuh befasst sich in ihrem Buch unter anderem mit der Frage, wie sich eine verschlechterte  Kultur des Miteinanders auf das Konzept der Nachhaltigkeit auswirkt. Nachhaltige Entwicklung braucht Solidarität, Mitgefühl und Respekt. Genau daran mangelt es an sehr vielen Stellen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Professor Klaus Dörre, Soziologe Uni Jena. Er arbeitet u.a. mit Hartmut Rosa und Stephan Lessenich in einem DFG-Forschungskolleg zu den Themen der Postwachstumsgesellschaft.

Heike Leitschuh ist Autorin, Moderatorin und Beraterin für Nachhaltige Entwicklung. Weitere Informationen zur Person unter www.heike-leitschuh.de.

nach oben