Kontakt

Kreislauf statt Kollaps - Umweltfreundliche öffentliche Beschaffung

Zeit: Mittwoch, 14. April 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Online über Go-To-Webinar (Anleitung und Zugangsdaten folgen nach Anmeldung)

Programmflyer

Anmeldung unter:

Anmeldelink

Die umweltfreundliche öffentliche Beschaffung ist ein mächtiges Instrument, um die Nachfrage nach ökologischen Produkten und Dienstleistungen gezielt zu stärken. Insbesondere in der Kreislaufwirtschaft kann der öffentliche Sektor eine Vorreiterrolle einnehmen und einen wirksamen Beitrag zu Klimaschutz und Ressourcenschonung leisten. Die Beschaffungspraxis sieht jedoch anders aus. Kommunen, Länder und Bund schöpfen aktuell noch nicht das ökologische Potential ihrer Marktmacht aus.

Wie der Wandel in der öffentlichen Beschaffung gelingen kann, steht im Zentrum der Veranstaltung "Kreislauf statt Kollaps! Politische Klarheit für eine umweltfreundliche öffentliche Beschaffung".

Veranstalter: NABU und green care PROFESSIONAL

nach oben