Kontakt

Podcast "Democratize Work!" startet mit erster Folge

Podcast "Democratize Work"

Was heißt Demokratisierung der Arbeit eigentlich? Diese Frage beleuchtet der Podcast von und mit Forum Neue Politik der Arbeit und der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt in der Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation der Technischen Universität Berlin.  

In 30-minütigen Gesprächen wird einmal im Monat mit Gewerkschafter:innen, Betriebs-und Personalrät:innen, Wissenschaftler:innen sowie Aktivist:innen diskutiert, warum wir mehr Demokratie in unserer Arbeitswelt wagen sollten.

In der ersten Folge erzählt die Wissenschaftlerin Lisa Herzog, warum sie die Initiative „democratizingwork“ unterstützt und Dierk Hirschel, Ökonom bei der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, berichtet, wie in Gewerkschaften über dieses Thema diskutiert wird.

Der Podcast wird unterstützt durch das Online-Lehre-Team der TU Berlin.

 

Weitere Informationen

democratizingwork

Forum Neue Politik der Arbeit

Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt

nach oben