Kontakt

Virtuelle Podiumsdiskussion: Gesellschaft verändern! Wie kann die ökologische Transformation Deutschlands gelingen?

Zeit: 13.04.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort: Online unter ZOOM:  https://us02web.zoom.us/j/82729205855 (keine Registrierung erforderlich)
sowie auf den Youtube-Kanälen der Leopoldina und von Fridays for Future Deutschland.

Weitere Informationen

Die gemeinsame Diskussionsveranstaltung von Leopoldina und Fridays For Future Halle (Saale) bringt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Ökonomie, Soziologie und Psychologie zusammen, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit der ökologischen Transformation befassen.

Im Gespräch untereinander und mit dem Publikum werden sie sich mit der Frage auseinandersetzen, wie das Zusammenspiel der Erkenntnisse ihrer unterschiedlichen Disziplinen dazu beitragen kann, Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels in die politische und gesellschaftliche Umsetzung zu bringen.

Es diskutieren:

  • Prof. Dr. Immo Fritsche, Professor für Sozialpsychologie an der Universität Leipzig
  • Prof. Dr. Armin Nassehi, Professor für Soziologie an der LMU München, Mitglied der Leopoldina
  • Prof. Dr. Ilona Otto, Professorin für Gesellschaftliche Auswirkungen des Klimawandels, Universität Graz
  • apl. Prof. Dr. Niko Paech, Hochschullehrer im Bereich Plurale Ökonomik an der Universität Siegen
nach oben