Kontakt

Brandenburg 21Verein für nachhaltige Lokal- und Regionalentwicklung im Land Brandenburg e.V.

Wer wir sind

Brandenburg 21 ist ein Netzwerk, dass die vielfältigen Aktivitäten für eine lokale und regionale nachhaltige Entwicklung im Land Brandenburg bündelt und sichtbar macht. Der Verein wirkt auf Landesebene als Interessenvertretung lokaler Initiativen und Akteur:innen. Er geht auf die Lokale Agenda 21-Bewegung zurück, engagiert sich für die Weiterentwicklung der im Jahr 2014 beschlossenen Brandenburger Landesnachhaltigkeitsstrategie und die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der UN.

Wofür wir stehen

Wir richten unsere Aktivitäten auf eine sozial-ökologische Transformation im Sinne der Agenda 2030 aus. Es geht uns um gute Lebensbedingungen und -chancen der heutigen und künftigen Generationen sowie den Schutz der Umwelt. Dabei wollen wir die Teilhabe aller BrandenburgeriInnen und ihre Mitgestaltungsmöglichkeiten für ein demokratisches Gemeinwesen fördern. Dafür bringen wir Akteur:innen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen zusammen und engagieren uns in verschiedenen Gremien. Wir verstehen uns als Ansprechpartner und Interessenvertretung für Brandenburger Nachhaltigkeitsinitiativen und -akteur:innen. Dem ländlichen Raum und den Dörfern widmen wir dabei unsere besondere Aufmerksamkeit. Ein ständiges Anliegen ist uns die Kooperation zwischen gesellschaftlichen Kräften der Länder Brandenburg und Berlin.

Woran wir arbeiten

Informieren, Vernetzen, Unterstützen
Wir informieren über aktuelle Entwicklungen, Veranstaltungen und Aktivitäten im Rahmen einer nachhaltigen Entwicklung in Brandenburg und zur Agenda 2030. Wir vernetzen Akteur:innen und Organisationen und unterstützen zivilgesellschaftliche Organisationen und Bündnisse sowie Kommunen bei der Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung,

Beteiligen
Wir beteiligen uns in verschiedenen Gremien und Ausschüssen im Land Brandenburg, wie der Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg (Steuerungsgruppe, AG Nachhaltige Digitalisierung, AG Nachhaltige Kommune), der Arbeitsgemeinschaft BNE, dem Round Table Entwicklungspolitik, dem Ernährungsrat Brandenburg sowie der Bürgerregion Lausitz. Und wir beteiligen uns an der Durchführung landesweiter Veranstaltungen wie dem Tag der Dörfer, den Baruther Schlossgesprächen und dem Runden Tisch BNE.

Unsere RENN.mitte-Schwerpunkte:
Nachhaltige Kommunal- und Regionalentwicklung
Begleitung des Strukturwandels in der Lausitz
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Nachhaltige Digitalisierung
Nachhaltiges Wirtschaften

Online
Kontakt
Foto: Sylwia Mierzynska

Brandenburg 21 - Verein zur nachhaltigen Lokal- und Regionalentwicklung im Land Brandenburg e.V.
Marion Piek, Tel. 01523 / 38 77 263
Peter Ligner, Tel. 0177 / 28 79 691
Katja Neugebauer, Tel. 0176 / 54 38 51 89
Dagmar Schmidt, Tel. 0176 / 96 08 06 54

Mail: renn@nachhaltig-in-brandenburg.de

Postadresse:
Brandenburg 21 - Verein zur nachhaltigen Lokal- und Regionalentwicklung im Land Brandenburg e.V.
Haus der Natur, Lindenstraße 34, 14467 Potsdam

nach oben