Kontakt

2. Jahrestagung RENN.mitte: Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit

2. Jahrestagung RENN.mitte: Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit

Kurzfilm Jahrestagung (2:59 min) Podcast 2. Jahrestagung (23:49 min)

Progammflyer

Ort: Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Babelsberger Straße 21, 14473 Potsdam
Zeit: 18. April 2018, 9:00-17:00 Uhr

Die Veranstaltung richtete sich an Akteure und Multiplikator*innen, die an einer nachhaltigen Entwicklung interessiert sind und/oder bereits daran mitwirken. Folgende Leitfragen wurden zur Veranstaltung diskutiert:

  • Wie kann gesellschaftliche Transformation umweltverträglich und sozialgerecht gestaltet werden?
  • Wie adressiert die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie das Thema Gerechtigkeit? Was sagen die Nachhaltigkeitsstrategien der Bundesländer dazu aus?
  • Was heißt öko-soziale Gerechtigkeit vor Ort, wie kann Ungleichheit in Deutschland abgebaut werden? Wie gehen wir als Akteure mit dem Thema Reduzierung von Ungleichheiten um?

Programm

09:15  Ankunft Begrüßungskaffee

10:00  Begrüßung durch die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), Tillmann Stenger, Vorstandsvorsitzender

10:05  Begrüßung und Einführung in die 2. Jahrestagung RENN.mitte, Ralf-Uwe Beck mit Vertreter*innen von Renn.mitte

10:20  Umsetzung und Fortschreibung der Landesnachhaltigkeitsstrategie, Jörg Vogelsänger, Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) des Landes Brandenburg

10:45  Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit – was sagt die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie dazu?, Dr. Imme Scholz, Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE)

11:05  Nachhaltigkeit in Zeiten sozialer Polarisierung, Jürgen Maier, Geschäftsführer Forum Umwelt und Entwicklung (FoUE)

11:25  Murmelrunde im Plenum zur Entwicklung von Themen für die Podiumsdiskussion alle Teilnehmer*innen

11:45  Podiumsdiskussion, mit Dr. Imme Scholz (RNE), Jürgen Maier (FoUE), Axel Steffen (Abteilungsleiter Umwelt, Klimaschutz, Nachhaltigkeit im MLUL) und RENN.mitte

12:45  Mittagspause... mit Informationen zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit (DAN), dem Projekt Nachhaltigkeit sowie Möglichkeiten zum Austausch an der Suche/Biete-Wand

14:00  Kurzvorstellung der Workshops

14:15  Workshops

  • Workshop 1: Politische Steuerung vonNachhaltigkeitsprozessen auf landespolitischer und kommunaler Ebene
  • Workshop 2: Wissenschaft im gesellschaftlichen Transformationsprozess – Impulsgeber und Akteur im Dialog mit Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik
  • Workshop 3: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) als Instrument zur gesellschaftlichen Transformation und Demokratieentwicklung
  • Workshop 4: Arbeit in der Transformationsgesellschaft

16:15  Auswertung mit Blitzlichtern aus den Workshops
... und der Frage: Wo stehen wir und wie geht es jetzt weiter? Gemeinsame Commitments? Ralf-Uwe Beck mit Teilnehmer*innen der Workshops und RENN.mitte

17:00  Ende

Alle Veranstaltungen
nach oben