Kontakt

2. Jahrestagung RENN.mitte: Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit am 18. April 2018

Wir laden Sie herzlich zur 2. Jahrestagung von RENN.mitte ein.

Ort: Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Babelsberger Straße 21, 14473 Potsdam

Zeit: 18. April 2018 von 9:00-17:00 Uhr

Unter dem Titel "Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit" möchten wir zentrale

Herausforderungen mit Ihnen diskutieren und gehen dabei folgenden Leitfragen nach:

  • Wie kann gesellschaftliche Transformation umweltverträglich und sozialgerecht gestaltet werden?
  • Wie adressiert die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie das Thema Gerechtigkeit? Was sagen die Nachhaltigkeitsstrategien der Bundesländer dazu aus?
  • Was heißt öko-soziale Gerechtigkeit vor Ort, wie kann Ungleichheit in Deutschland abgebaut werden? Wie gehen wir als Akteure mit dem Thema Reduzierung von Ungleichheiten um?

Programm

Moderation Ralf-Uwe Beck

09.15  Ankunft Begrüßungskaffee

10.00  Begrüßung durch die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Tillmann Stenger, Vorstandsvorsitzender

10.05  Begrüßung und Einführung in die 2. Jahrestagung RENN.mitte, Ralf-Uwe Beck mit Vertreter*innen von Renn.mitte

10.20  Umsetzung und Fortschreibung der Landesnachhaltigkeitsstrategie, Jörg Vogelsänger, Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) des Landes Brandenburg

10.45  Gesellschaftliche Transformation und Gerechtigkeit – was sagt die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie dazu? Dr. Imme Scholz, Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE)

11:05  Nachhaltigkeit in Zeiten sozialer Polarisierung Jürgen Maier, Geschäftsführer Forum Umwelt und Entwicklung (FoUE)

11:25  Murmelrunde im Plenum zur Entwicklung von Themen für die Podiumsdiskussion alle Teilnehmer*innen

11:45  Podiumsdiskussion mit Dr. Imme Scholz (RNE), Jürgen Maier (FoUE), Axel Steffen (Abteilungsleiter
Umwelt, Klimaschutz, Nachhaltigkeit im MLUL) und RENN.mitte

12.45  Mittagspause mit Informationen zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit (DAN), dem
Projekt Nachhaltigkeit sowie Möglichkeiten zum Austausch an der Suche/Biete-Wand

14.00  Kurzvorstellung der Workshops

14.15  Workshop 1: Politische Steuerung vonNachhaltigkeitsprozessen auf landespolitischer                                                      und kommunaler Ebene
              Workshop 2: Wissenschaft im gesellschaftlichen Transformationsprozess – Impulsgeber und
Akteur im Dialog mit Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik
                Workshop 3: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) als Instrument zur gesellschaftlichen
Transformation und Demokratieentwicklung
                Workshop 4: Arbeit in der Transformationsgesellschaft

16.15  Auswertung mit Blitzlichtern aus den Workshops und der Frage: Wo stehen wir und wie geht es jetzt weiter? Gemeinsame Commitments? Ralf-Uwe Beck mit Teilnehmer*innen der Workshops und RENN.mitte

17:00  Ende

Die Veranstaltung richtet sich an Akteure und Multiplikator*innen, die an einer nachhaltigen Entwicklung interessiert sind und/oder bereits daran mitwirken.

Hier finden sie die Anmeldung und den Flyer.

Wir freuen uns sehr, Sie zur 2. RENN.mitte-Jahrestagung begrüßen zu dürfen.

Ihr RENN.mitte-Team

Alle Veranstaltungen
nach oben