Kontakt

31. Mai 2019, Jena: AfterWork im Klima-Pavillon: Wirtschaft NEU denken - Was kommt nach dem Wachstum?

AfterWork im Klima-Pavillon: "Wirtschaft NEU denken - Was kommt nach dem Wachstum?"

 

Zeit: 31. Mai 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Ort: Klima-Pavillon auf der Rasenmühleninsel im Paradies-Park in Jena

Link zu Anmeldung und Programm

Referentin: Jana Gebauer, Fellow am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Berlin
anschließend: Podiumsdiskussion mit regionalen Wirtschaftsvertreter*innen

Wirtschaftlicher Erfolg wird aktuell vor allem am Umsatz und dessen Wachstum gemessen. Das gilt sowohl auf der Unternehmensebene als auch für unsere Volkswirtschaft, die das Bruttoinlandsprodukt (BIP)
als „heiliges Mantra“ verehrt. Doch im Zuge immer knapper werdender Ressourcen und der spürbaren Übernutzung natürlicher Systeme wird sichtbar, dass Wachstum seine Grenzen hat. Und plötzlich steht die Frage im Raum, ob es auch anders geht – eine Wirtschaft ohne Wachstum(szwang) mit neuen Koordinaten für den Unternehmenserfolg? Immer mehr Wissenschaftler*innen und Wirtschaftslenker*innen beschäftigen sich nun mit dieser Frage und geben interessante Antworten. Eine Abkehr von der Fokussierung auf Umsatzwachstum bietet auf einmal völlig neue unternehmerische und gesellschaftliche Freiheiten. Diesen Fragen wollen wir uns in unserer AfterWork-Veranstaltung widmen.

Veranstalter

"Initiative Wohlstand NEU denken in Thüringen" in Kooperation mit RENN.mitte

Alle Veranstaltungen
nach oben