Kontakt

Tag des guten Lebens in Berlin

30.09.2020, 18:00h Berlin

Tag des guten Lebens in Berlin

Es geht um eine gemeinsame Bewegung für die Transformation der Stadt. Wesentliche Ziele sind ein Wandel im Bereich der Mobilität, ein Umdenken im Umgang mit dem öffentlichen Raum, eine Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenhalts jenseits sozialer und kultureller Unterschiede sowie eine Stadtentwicklung, die von den Bürger*innen selbst stärker mitbestimmt wird. Jede Nachbarschaft wird eigene Konzepte des guten Lebens entwickeln und z.B. auf autofreien Straßen erlebbar umsetzen. Drei Berliner Kieze sind dabei:

  • der Kaskelkiez in Lichtenberg
  • der Brüsseler Kiez im Wedding
  • der Körnerkiez in Neukölln

So kannst Du mitmachen

>> Mach eine Nachbarschafts-Aktion: Ob Kinderbasteln, gemeinsames Essen, Baumscheibenbauen oder Hinterhofflohmarkt... Was willst Du starten? Von Spielflächen in Parktaschen bis Tanzflächen auf Kreuzungen ist alles möglich. Deine Aktion kannst Du hier anmelden: www.tagdesgutenlebens.berlin/mitmachen

>> Oder bringe Deine Ideen einfach mit zum Nachbarschaftstreffen. >> Die Termine ab April verschieben sich wegen der Corona-Pandemie. Die neuen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Hintergrund

Im Februar 2019 hat sich das Bündnis „Gutes Leben Berlin – Bündnis der Kieze“ gegründet, das von mehr als 50 Initiativen und Organisationen getragen wird. Das Bündnis fördert...

  • eine lebendige Demokratie und weltoffene Nachbarschaft
  • zivilgesellschaftliches Engagement
  • einen klimaverträglichen Stadtumbau
  • Freiräume für Vielfalt und ein gutes Leben für alle

Im Kaskelkiez (Lichtenberg), Brüsseler Kiez (Wedding) und im Körnerkiez (Neukölln) haben sich verschiedene Gruppen gebildet, die Aktionen planen und Themen rund um ihren Kiez anpacken.

Weitere Infos:

Tag des guten Lebens Berlin

Kooperationsveranstaltung

Die Bezirksverordnetenversammlungen in Lichtenberg, Mitte und Neukölln unterstützen den „Tag des guten Lebens“. Der "Tag des guten Lebens" ist eine Veranstaltung von Berlin 21 e.V. in Kooperation mit RENN.mitte.

Alle Veranstaltungen
nach oben