Kontakt

Ausschreibung: eku - Zukunftspreis für Energie, Klima, Umwelt in Sachsen

Die Zukunft Sachsens gemeinsam gestalten

Ob Einsatz für den Erhalt der biologischen Vielfalt Sachsens, Unterstützung regionaler Wirtschaft bei gleichzeitiger Ressourcenschonung oder andere Beiträge zum Klimaschutz - all diese Aktionen sind notwendig, um die Zukunft Sachsens gemeinsam lebenswert zu gestalten. Der eku Zukunftspreis möchte dieses lokale und regionale Engagement würdigen und bietet dafür die nötige finanzielle Unterstützung.

Umweltminister Wolfram Günther sagte bei der Vorstellung des Preises: „Klimaschutz, Ressourcenschutz, Einsatz für Natur, Umwelt, regionale Wertschöpfung – all das braucht nicht nur Rahmenbedingungen, sondern auch ganz viele einzelne Beiträge von vielen Menschen. Wir haben in Sachsen eine engagierte Zivilgesellschaft und kluge Unternehmerinnen und Unternehmer. Mit dem eku Zukunftspreis bieten wir ein neues Format, um den Einsatz dieser vielen Menschen für Klima und Umwelt zu fördern und besser sichtbar zu machen.“ Anja Unger, Schulleiterin des BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung ergänzt, dass der eku auch für Schulen viele Möglichkeiten zur Umsetzung ihrer Ideen und Projekte biete.

Bewerbung für zwei verschiedene Module möglich

Das Modul eku idee richtet sich an alle sächsischen Bürgerinnern und Bürger, engagierte Privatpersonen, Vereine sowie Organisationen, Institutionen und Unternehmen.

Das Modul eku innovativ richtet sich an sächsische Unternehmen, Forschungseinrichtungen und auch Kommunen.

Kontakt und weitere Informationen:

https://www.eku.sachsen.de/

nach oben