Kontakt

3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

RENN.nord Niedersachsen

30.09.2018, 09:00 Uhr bis 08.10.2018, 17:00 Uhr, Hannover und weitere Stationen in Niedersachsen

„Geht doch!“: Unter diesem Motto verbinden Menschen verschiedener Konfessionen ihre Freude am Pilgern mit dem Einsatz für Klimagerechtigkeit und Klimaschutz und pilgern vom 9. September bis zum 9. Dezember 2018 von Bonn nach Katowice (Kattowitz) in Polen. Dort beginnt am 3. Dezember die nächste Welt-Klimakonferenz COP24. Die Pilgerwanderung führt vom 30. September bis 8. Oktober auch durch Niedersachsen. Dabei gehören ökumenische Andachten ebenso zum Programm wie Besuche von ermutigenden Klima-Projekte sowie Orten, an denen die Gefährdung der Schöpfung deutlich zu Tage tritt. Am Donnerstag, den 4. Oktober legt die Pilgergruppe einen Ruhetag in Hannover ein, abends lädt eine öffentliche Veranstaltung zur Diskussion mit Klimaweisen ein. 

Alle Pilger und weitere Interessierte sind am 4. Oktober ab 18 Uhr herzlich in den „Ka-Punkt“ (Grupenstr. 8, 30159 Hannover) eingeladen, um sich unter dem Motto „Klimagerechtigkeit - geht doch!? Klimapilger treffen Klimaweise“ zu Tischrundengesprächen mit Klima-Experten zu treffen. Dabei ist in zwei Runden mit je 40 Minuten zuhören und mitdiskutieren ausdrücklich erwünscht! Auch KEAN-Geschäftsführer Lothar Nolte steht als Gesprächspartner rund um das Thema "Klimaschutz in Niedersachsen" bereit.

Die weiteren Gesprächspartner sind: 

  • Dr. Susanne Leifheit, Klimaweise, zum Thema "Klimawandel und Mobilität"
  • Prof. Dr. Lars Gusig, Klimaweiser, zum Thema "Klimawandel und Technikforschung"
  • Hans-Heinrich Schmidt-Kanefendt, Klimaweiser, zum Thema "Erneuerbare Energie und Flächenkonkurrenz"
  • Dr. Barbara Warner, Klimaweise, zum Thema "Klimaschutzverhalten: Zur Lücke zwischen Wissen und Handeln"
  • Reinhard Benhöfer, Klimaweiser, und Dr. Dr. Dirk Preuß, Umweltbeauftragter vom Bistum Hildesheim, zum Thema "Klimawandel und Humanität"

Nach den Tischgesprächen und einem Imbiss wird gemeinsam am Franziskustag um 20 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert.
Interessierte können sich – egal ob als Einzelpersonen oder Gruppen – gerne für einen Tag oder auch eine längere Zeit der Pilgergruppe anschließen! Hierfür ist vorab eine Anmeldung erforderlich.

Hier anmelden.

Ort: „Ka-Punkt“, Grupenstr. 8, 30159 Hannover

Foto: Copyright Foto: © Christian Seidel

nach oben