Kontakt

Über unsWir vernetzen Norddeutschland. Nachhaltig.


Durch Klicken des Vorschaubildes wird ein externes Video von YouTube eingebunden.

Die Arbeit von RENN.nord – anschaulich dargestellt auf dem Future Sustainability Congress.

Was ist RENN.nord?

RENN.nord hat sich zur Aufgabe gemacht, die Akteur*innen in den norddeutschen Bundesländern stärker zu vernetzen und Impulse für mehr Nachhaltigkeit zu setzen.

Bestehende Strukturen und Netzwerke möchten wir fördern und den Austausch der handelnden Personen und Einrichtungen vertiefen. Eine länderübergreifende Zusammenarbeit bildet den Kern der Arbeit, denn es gibt viele gute Beispiele für nachhaltige Projekte, die sich nur langsam verbreiten, obwohl viele davon profitieren würden.

RENN.nord ist überzeugt, dass wir nur gemeinsam – mit staatlichen und nichtstaatlichen Einrichtungen – einen gesellschaftlichen Wandel erreichen. Ein themenübergreifendes Denken und die Einbeziehung aller Akteure ist die Basis für einen Erfolg. Grundlage unserer Arbeit ist die UN-Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen, den so genannten Sustainable Development Goals (SDGs), die Nachhaltigkeitsstrategie des Bundes sowie die Strategien der Länder.

Mit dem Verbund aus den Flächenländern Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen sowie den Stadtstaaten Hamburg und Bremen ergeben sich in RENN.nord unterschiedliche Herausforderungen. Prägend ist das Gefälle zwischen dem starken Bevölkerungswachstum in großen Städten und der gegenläufigen Entwicklung auf dem Land. Daraus erwachsen vielfältige Anforderungen an die Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien, die wir zusammen meistern wollen.

Unsere Arbeitsgrundlage sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung:

nach oben