Kontakt

Und jetzt retten wir die Welt! - Wandellabor

Hamburg RENN.nord

Im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit laden die Bücherhallen Hamburg gemeinsam mit der RENN.nord / Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien zu einer Mitmach-Lesung ein.

Das Leben verändern, die Welt verbessern und dabei auch noch Sinn und Lebensfreude finden – das klingt gut! Doch wo fängt man an? In dieser interaktiven Lesung zeigen Ilona Koglin und Marek Rohde – Autoren von "Und jetzt retten WIR die Welt!" – Ideen für öko-soziale Veränderungen im Alltag. Humorvoll und mitreißend erzählen sie von ihren eigenen Erfahrungen und entwickeln gemeinsam mit den Anwesenden individuelle Experimente, mit denen jeder öko-soziale Alternativen spielerisch ausprobieren kann.

Ilona Koglin und Marek Rohde sind seit mehr als 15 Jahren als Journalisten, Aktivisten und Projektberater tätig. Seit gut 10 Jahren bloggen sie unter www.fuereinebesserewelt.info, sie beraten und begleiten öko-soziale Projekte beim Gründen sowie Wachsen und halten deutschlandweit Vorträge und Workshops. "Und jetzt retten WIR die Welt!" ist ihr neuestes Projekt und als innovative Form des Constructive Journalism die konsequente Weiterentwicklung ihres Engagements.

Das Buch “Und jetzt retten WIR die Welt!“ zur gleichnamigen Initiative regt zum Nachschlagen, Nachdenken und Mitmachen an. In einer Lesereise durch 18 Themengebiete, liefert es Ideen von knapp 50 Vordenkern und  Visionären, zeigt wichtige Zusammenhänge, bietet mehr als 450 weiterführende Tipps sowie Web-Links und erklärt in praktischen Aktionen, wie jeder von uns Schritt für Schritt zu einer nachhaltigen Lebensweise findet. Zahlreiche Info-Grafiken machen das Buch nicht nur spannend, sondern auch schön. 

Ort der Veranstaltung

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
20097 Hamburg

Alle Veranstaltungen
nach oben