Kontakt

Fachtagung "Nachhaltige Quartiere"

Hamburg

Kurze Wege, innovative Energieversorgungs- und Mobilitätskonzepte sowie eine vernetzte Nachbarschaft machen Quartiere immer wertvoller für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Auch in Hamburg gibt es einige zukunftsweisende Entwicklungsgebiete auf Quartiersebene wie dem „Baakenhafen“ in der HafenCity oder der „Mitte Altona“ im Zentrum Altonas.

Quartiere können dabei einen Teil einer ganzheitlichen Lösung für die Stadtentwicklung darstellen. Sie vereinen verschiedene Konzepte für eine nachhaltige, städtische Entwicklung und zeigen Möglichkeiten für zukunftsfähiges Wohnen, Energieversorgung und Mobilität als auch Aspekte zur Anpassung an den Klimawandel auf Quartiersebene auf und können dementsprechend der Lebensqualität der BewohnerInnen zugutekommen.

Gemeinsam mit RENN.nord (Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) und Zebau GmbH wird gemäß deren Schwerpunktthema 2018 die Fachveranstaltung „Nachhaltige Quartiere“ im Wälderhaus in Hamburg veranstaltet. Die Veranstaltung gibt Einblicke in verschiedene Quartiere Hamburgs, deren Nachhaltigkeitsaspekte sowie Konzepte für Energieversorgung und Mobilität. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem ökologischen Teilgebiet der Nachhaltigkeit. Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Führung durch das Wälderhaus, ein Exzellenzprojekt der Internationalen Bauausstellung Hamburg von 2013, welches aufgrund der natürlichen Energiequellen, der Gebäudekonstruktion und -ausrüstung sowie der Bewirtschaftung einen hohen Nachhaltigkeitsgrad aufweist.

 

Programmflyer (PDF) als Download

 

Programm

Ab 09.00 Anmeldung und Besuch der Ausstellung

09.30 Grußwort
Dipl.-Ing. Franz-Josef Höing, Oberbaudirektor

09.40 Quartiersentwicklung im Kontext der Hamburger Klimastrategie
Dr. Birgit Schiffmann, Leitstelle Klimaschutz

10.00 mySMARTLife – Hamburg auf dem Weg zu einer digitalen,smarten und nachhaltigen Stadtentwicklung
Christoph Lindemann, mySmartLife

10.20 Nachhaltige Stadttransformation in der Östlichen HafenCity
Philipp Preuner, HafenCity Hamburg GmbH

10.40 Diskussionrunde

10.55 Pause und Besuch der Ausstellung mit Snack

11.15 QUARREE100 – Quartiersentwicklung mit 100% Regenerativen Energien
Dr. Christine König,  Entwicklungsagentur Region Heide AöR

11.35 Hamburger Wärmeversorgung nach dem Kohleausstieg
Simona Weisleder, HIC Hamburg Institut Consulting GmbH

11.55 Diskussionrunde

12.10 Ausstellungsbesuch und Mittagsimbiss

13.10 Forschung in Wilhelmsburg: Smart Heat Grid Hamburg
Peter Lorenzen, Hamburg Energie GmbH

13.25 Wärmeversorgung in der HafenCity Ost
Dr. Manfred Schüle, enercity contracting Nord GmbH

13.40 Der Eis-Energiespeicher als Energiemanager im Quartier

Heiko Lüdemann, Viessmann Eis-Energiespeicher GmbH

13.55 Mieterstrom: Potentiale, Rahmenbedingungen und Modelle für die erfolgreiche Umsetzung

Dr. Tim Meyer, Solaroffensive Hamburg

14.10 Diskussionrunde

14.25 Ausstellungsbesuch und Kaffeepause

14.45 Quartiere in Bewegung
Christoph Ludwig, ARGUS Stadt und Verkehr Partnerschaft mbB

15.05 Bundesförderprojekt e-Quartier Hamburg - Erkenntnisse, Ergebnisse und Ableitungen für zukünftige Projekte zur Integration von Elektromobilität in Neubau- und Bestandsquartiere
Thomas Prill, HCU Hamburg

15.25 Koproduktion quartiersbezogener Mobilitätslösungen in Altona - EU-Projekt Cities4People
Johanna Fink, Bezirksamt Altona

15.45 Diskussionrunde

16.00 Rundgang Wälderhaus
Jan Muntendorf, RENN.nord

16.30 Ende der Veranstaltung

 

Anmeldung unter zebau.de

Ort der Veranstaltung

Wälderhaus, Am Inselpark 18, 21109 Hamburg

Alle Veranstaltungen
nach oben