Kontakt

Quartiersentwicklung – die soziale Stadt – die kreative Gemeinde

Kiel RENN.nord

Die Quartiersentwicklung ist ein geeignetes Werkzeug, um Städte nachhaltiger aufzustellen. Sie umfasst ein großes Themenspektrum, allein in der sozialen Quartiersentwicklung gibt es unzählige Ansatzmöglichkeiten. Auf dieser Veranstaltung soll die Kreativität als Entwicklungsmotor für Quartiere im Zentrum stehen. Kreative Verläufe sollen erläutert und kreative Potenziale beleuchtet werden. Das können Verfahren sein, Kräfte entdecken, Arbeitsplätze erfinden. Die ALTE MU in Kiel bietet als cross-innovatives Kreativzentrum den idealen Tagungsort, um sich in Theorie und Praxis inspirieren zu lassen. Gelungene Beispiele der Quartiersentwicklung werden vorgestellt und einzelne Aspekte in Workshops vertiefend diskutiert.

Schwerpunkte

 

  • Soziale Stadt
  • Ortsentwicklung
  • Innovative Ideen
  • Kreativität
  • Bürgerbeteiligung

Teilnahmekreis

Stadtplaner*innen, Kommunale Vertreter*innen, Bürgerinitiativen, Kreativzentren und Interessierte

Datum und Ort

Mittwoch, 30. Mai 2018, ALTE MU Impuls-Werk e. V., Kiel

Leitung

Alina Cornelissen, RENN.nord - Schleswig-Holstein, Flintbek Wulf Dau-Schmidt, Quartiersentwickler, Kiel

Flyer als Download (PDF)

Ort der Veranstaltung

LTE MU Impuls-Werk e. V., Kiel

Alle Veranstaltungen
nach oben