Kontakt

Ökologischer Pfotenabdruck – Für mehr Nachhaltigkeit in der Haustierhaltung

Hamburg RENN.nord

Nach dem großen Erfolg mit dem ersten Workshop im Mai freuen wir uns auf einen Wiederholungsworkshop zum Thema Haustierhaltung

Von der Anschaffung bis zum Abschied, auch die Haustierhaltung hat einen Einfluss auf unseren ökologischen Fußabdruck. Vielleicht mehr als uns bewusst und lieb ist. Wie können wir Haustierhalter*innen den „Ökologischen Pfotenabdruck“ unseres Vierbeiners verringern? Welche nachhaltigen Ideen existieren bereits und worauf hat die Welt noch gewartet?

In Zweierteams, sogenannten Tandems, möchten wir wichtige Fragen stellen und später in Kleingruppen kreative Lösungen und Geschäftsideen entwickeln. Inhaltlich orientieren wir uns dabei an den Wünschen der Teilnehmenden. Von Affenpinscher bis Zierfisch, wir freuen uns über Input zu allen Haustierarten.

Mögliche Themenfelder:

  • Anschaffung
  • Gesundheit
  • Fütterung
  • Müll und Abfall
  • Zubehör

Die Veranstaltung ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir um Anmeldung bei Cordula Wellmann (Wellmann_RENN.nordHH@wald.de). Sozialverträgliche Hunde dürfen auf Anfrage mitgebracht werden.

Auf folgender Veranstaltung sind wir mit einem Infostand vor Ort:

Ort der Veranstaltung

WaldSchule Niendorf
Bondenwald 108
22453 Hamburg

Organisator

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hamburg e.V.
Am Inselpark 19
21109 Hamburg

in Kooperation mit:
TUTAKA oHG
Erikastrasse 122
20251 Hamburg

Alle Veranstaltungen
nach oben