Kontakt

Fit für Globales Lernen

Kiel

Besondere Bedeutung beim Globalen Lernen hat die Vermittlung von Perspektivenvielfalt. Im Zentrum von BNE steht die Vermittlung der vier Dimensionen der Nachhaltigkeit (Ökologie, Ökonomie, Soziales und Kultur). Im ersten Teil des Workshops beschäftigen wir uns mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten dieser didaktischen Ziele im Globalen Lernen und der BNE. Am konkreten Beispiel eines Einweg-Kaffeebechers wird im zweiten Teil des Workshops gezeigt, wie Perspektivenvielfalt und die vier Dimensionen der Nachhaltigkeit in der Bildungsarbeit umgesetzt werden können. Eine Bildungseinheit zum Nachmachen.

Schwerpunkte

Umweltfreundlicher Konsum
Globales Lernen
Perspektivenvielfalt
vier Dimensionen der Nachhaltigkeit

Teilnahmekreis

Lehrkräfte und außerschulische Bildungsakteur*innen, die sich mit BNE und Globalem Lernen befassen

Datum und Ort

Dienstag, 29. Januar 2019, Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek

Leitung

Nicole Gifhorn, Promotorin für Globales Lernen, Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e. V., Einsatzstelle Schleswig

 Anmeldung unter: bit.ly/2zZMEg4

Ort der Veranstaltung

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek

Alle Veranstaltungen
nach oben