Kontakt

HochN Netzwerk-Hub Nord

Hannover RENN.nord

Praxis-Hochschul-Kooperationen für eine nachhaltige Entwicklung

Die Veranstaltung richtet sich an Akteur*innen aus Hochschulen, die sich mit Nachhaltigkeitstransfer und -governance befassen, aber auch an Unternehmen, NGOs, Bildungsorganisationen, Kommunen und Verwaltung.

Es sollen ein Verständnis und verschiedene Möglichkeiten von Nachhaltigkeitstransfer vorgestellt und diskutiert werden. Außerdem sollen die Fragen erörtert werden, welche Strukturen und Gelingensbedingungen Hochschulen für erfolgreiche Praxis-Hochschul-Kooperationen brauchen. Dabei sollen auch Standpunkte aus der Praxis beleuchtet werden.

Bei diesem HOCHN Regional Hub dreht sich alles um den Transfer zwischen Hochschulen und Praxispartnern, welche Formen dieser annehmen kann und wie er gesteuert werden kann. Anhand von Best Practice Erfahrungsberichten werden Kooperationen aus den Perspektiven der Beteiligten beleuchtet. Daraus werden sowohl Tipps und Tricks zur Umsetzung generiert, als auch der potentielle Mehrwert transdisziplinärer Seminare, Forschungsprojekte, Initiativen etc. für eine nachhaltige Entwicklung diskutiert und identifiziert. 

Der Hub richtet sich an Forschende und Lehrende ebenso wie an Vertreter*innen aus der wirtschaftlichen, politischen oder zivilgesellschaftlichen Praxis, die Interesse an intensiver Zusammenarbeit und einem gegenseitigen Austausch zu nachhaltigkeitsrelevanten Fragestellungen oder sogar schon Erfahrung damit gemacht haben. Auch Hochschulangehörige, die für die Koordinierung von Transferaktivitäten an ihrer Hochschule zuständig sind, gewinnen bei diesem Aufeinandertreffen sicher wertvolle Einblicke.

Anmeldung und weitere Informationen auf der Website von HOCHN

Ort der Veranstaltung

Leibniz Universität Hannover
Herrenhäuser Straße 2/2a
Gebäude 4105 und 4107
30519 Hannover

Alle Veranstaltungen
nach oben