Kontakt

Umweltfreundliche Beschaffung als Beitrag für eine nachhaltige Schulverpflegung

RENN.nord

Wie kann Schulverpflegung ökologisch nachhaltiger werden? Wie kann es also gelingen, den Speiseplan saisonaler zu gestalten, mehr regionale und/oder ökologisch erzeugte Lebensmittel einzusetzen?

Derartige Fragen versucht das aktuelle Projekt „Gelingen von Schulverpflegung unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten“ zu beantworten, das von der DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt wird. 

In einer Kooperation mit RENN.nord wird das Webinar "Umweltfreundliche Beschaffung als Beitrag für eine nachhaltige Schulverpflegung" kostenlos für alle Interessierten angeboten. Weitere Informationen, das Anmeldeformular sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie in der Programmübersicht.

Das Webinar wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen der Bundesinitiative IN FORM.

Anmeldungen sind bis Dienstag, 12.5.20 unter arndt.mueller@dgevesch-mv.de möglich.

Ort der Veranstaltung

Online-Software ZOOM

Organisator

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Mecklenburg-Vorpommern
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
RENN.nord

Alle Veranstaltungen
nach oben