Kontakt

Wandelwoche Lüneburg

16.07.2021 RENN.nord

Wir können den Wandel gestalten!

Die verbindende Vision der Wandelwochen, die in vielen Städten in Deutschland stattfinden lautet: "Ein gutes Leben für alle ist möglich". Die Lüneburger Wandelwoche 21 will Anregungen geben und Mut machen, sich auf den Weg zu einer nachhaltigen und solidarischen Gesellschaft zu begeben. Passend zum Superwahljahr lautet das Motto: „Wann wenn nicht jetzt“

RENN.nord ist seit vielen Jahren Kooperationsparter der Wandelwoche und begleitet die Veranstaltungsformate.
Dirk Schröder-Brandis von RENN.nord & VNB Niedersachsen trägt mit seinem Wissen zu Kommunalpolitik, Entwicklung im ländlichen Raum sowie nachhaltiger Bildung zu vielen Formaten bei.

 

Jeder Tag hat einen inhaltlichen Schwerpunkt:


Donnerstag ­– 15.7.: Bürger*innenbeteiligung
Bürgerinitiativen wie Radentscheid, Klimaentscheid und kommunale Bürgerräte stellen sich vor.
Am Abend: Diskussion mit Kanditat*innen zur Wahl des Stadtrates

z.B.:
17.00 – 18.30 Uhr
BÜRGERRÄTE IN LÜNEBURG
Die Initiative „Kommunale Bürgerräte“ stellt den Entwurf für kommunale Bürgerräte in Lüneburg vor und diskutiert mit Bürger*innen und Politiker*innen über das Projekt
Außenperspektive: Dirk Schröder-Brandi (RENN.nord)
Veranstalter: Zukunftsrat Lüneburg

18:30 Uhr
DISKUSSION MIT KANDIDAT*INNEN ZUR WAHL DES STADTRATS
Mitglieder des Zukunftsrates stellen Wahlprüfsteine vor. Es folgt eine Diskussion mit Kanditat*innen zur Wahl des Stadtrats und dem Publikum
Außenperspektive: Dirk Schröder-Brandi (RENN.nord)
Veranstalter: Zukunftsrat Lüneburg


Freitag  – 16.7.: Zukunftsfähiges Lüneburg
Unterschiedliche Initiativen aus Lüneburg stellen sich vor. Ein Schwerpunkt wird sein: Wohnraum in Lüneburg.
Am Abend: Diskussion mit Kandidat*innen zur Wahl der*des Oberbürgermeister*in

z.B.:
12.00 – 13.00 Uhr
ZUKUNFTSMAGAZIN
Das Zukunftsmagazin befasst mit dem Thema „Bürger beteiligen – Demokratie fördern“. Vertreter*innen aus der Zukunftsstadt sprechen über ihre Erfahrungen. Die Veranstaltung wird live im Internet übertragen und auf YouTube veröffentlicht
Livestream
Ort: Museum der Zukunft
Veranstalter: Zukunftsstadt und Zukunftsrat


Samstag ­ 17.7.: Lüneburg isst
Der Ernährungsrat hat ein vielfältiges Programm rund um das Thema regionale und umweltverträgliche Ernährung zusammengestellt.
Am Abend: Diskussion mit den Kandidat*innen zur Wahl des Kreistages


Sonntag – 18.7.: Was kommt nach dem Wachstum
Unternehmen und Projekte aus dem Lüneburger Raum, die ökologisch und nachhaltig wirtschaften, stellen sich vor.
Am Abend: Diskussion mit Kandidat*innen zur Wahl des Bundestages

 

Ort der Veranstaltung

Kurpark Lüneburg

Alle Veranstaltungen
nach oben