Kontakt

10. Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Gemeinsam mit der Zivilgesellschaft will der Hamburger Ratschlag Forderungen mit Bezug zu Armut und sozialer Ungleichheit entwickeln. Interviews, Impulsvorträge und Diskussionen geben Einblicke in die Thematiken. In drei Arbeitsgruppen werden anschließend Forderungen an die Hamburger Bürgerschaft zur Umsetzung erarbeitet. 

Vier Arbeitsgruppen werden nach den Inputs im Plenum zu Wachstum und wie weiter mit unserem Wirtschaftssystem und Soziale Stadtentwicklung arbeiten:

AG 1: Wachstum

AG 2: Sozialökologische Transformation

AG 3: Soziale Stadtentwicklung

AG 4: Daseinsvor- und -fürsorge in der Stadtentwicklung

 

Teilnahme kostenlos – Anmeldung: www.2030hamburg.de/events/8

 

 

Ort der Veranstaltung

Digital

Organisator

BUND
Marie-Schlei-Verein
SID Hamburg – Gesellschaft für internationale Entwicklung
W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
Zukunftsrat Hamburg

Alle Veranstaltungen
nach oben