Kontakt

5. Bayerische Nachhaltigkeitstagung "#bayernnachhaltig - in einer Kultur des Miteinanders" am 20./ 21. September 2021

21.09.2021

Am 20. und 21. September ist es wieder soweit: Zum fünften Mal laden RENN.süd und das Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung in Bayern gemeinsam mit vielen Kooperationspartner*innen zu einem bayernweiten Erfahrungsaustausch zu nachhaltiger Entwicklung ein. Auch in diesem Jahr begeben wir uns aufgrund der unsicheren Lage in den virtuellen Raum und werden dort mit verschiedenen Tools wie gewohnt Austausch, Vernetzung und Wissenstransfer ermöglichen.
Eine thematische Klammer wird in diesem Jahr die „Kultur des Miteinanders als Schlüsselfaktor“ sein. Denn die Gestaltung von Veränderungsprozessen braucht auch andere Formen des Miteinanders. So wie das Zusammenwirken aller gesellschaftlichen Akteure (Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft, Wirtschaft) bei dem Wandel zu mehr Nachhaltigkeit nötig ist, so geht es auch um veränderte Haltungen im Umgang miteinander und mit den natürlichen Ressourcen.
Diese thematische Klammer wird in verschiedenen Programmpunkten aufgegriffen, unter anderem bei einer Podiumsdiskussion und den Blitzlichtern. Wie gewohnt besteht in den Foren an beiden Nachmittagen, die Möglichkeit, verschiedene Themen vertieft aufzugreifen.

Das virtuelle Wandelplenum bringt Aktive ins Gespräch und gibt Gelegenheit, sich zu aktuellen Fragen auszutauschen.

Begleitend zur virtuellen Tagung wird es eine Online-Plattform geben, die vor, während und nach der Veranstaltung Informationen zu Programm und den Mitwirkenden bereitstellt sowie zu einem virtuellen Zukunftsmarkt mit Steckbriefen von Nachhaltigkeits-Engagierten aus Bayern einlädt.

Die Preisverleihung des Wettbewerbs "Projekt Nachhaltigkeit" wird am Abend des 20. September im Annahof in Augsburg stattfinden. In feierlicher Atmosphäre, gerahmt von kulturellen Elementen, werden die zehn Preisträgerprojekte aus Bayern und Baden-Württemberg ausgezeichnet und gefeiert.

Weitere Informationen, u.a. das vorläufige Programm und die Beschreibung der Foren, finden Sie auf den Seiten des Zentrums für nachhaltige Kommunalentwicklung. Bleiben Sie gespannt!

Zur Anmeldung

Programmheft

Alle Veranstaltungen
nach oben