Kontakt

Forum "Bio-Region-Fair"

Slow Food Messe Stuttgart RENN Süd

Forum: „Bio-Fair-Regional – Gegensatz oder passt das alles unter einen Hut?“

Freitag, 26. April 2019, 15:30 – 17:30 Uhr, Slow Food Forumsbühne Halle 5, Stand Nr. 5G72, Messe Stuttgart

RENN.süd und Slow Food Deutschland e.V. laden im Rahmen der Slow Food Messe ein zum Forum „Bio-Fair-Regional – passt das alles unter einen Hut?“. Als Inputgeber begrüßen wir Christoph Simpfendörfer, Generalssekretär Demeter International zum Thema Bio, Martin Lang, Fair-Handels-Berater beim DEAB e.V. zum Thema fairer Handel und Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Vorstand der Schweisfurth Stiftung zum Thema Regionalität. Diskutieren Sie mit den Referenten bei der Podiumsdiskussion und in Kleingruppen u.a. folgende Fragen: Was steht hinter den Begriffen „biologisch, regional und fair? Was braucht es um diese Begriffe immer gemeinsam zu denken? Geht das überhaupt? Wo sind die Schnittstellen aber auch die Schwierigkeiten der Kopplung von „biologisch, regional und fair? Vor welchen Herausforderungen steht der Konsument bei der Auswahl von Produkten?

 

Programm

15.30 Uhr | Begrüßung

RENN.süd & Slow Food Deutschland e.V.

15.40 Uhr | „Bio“

Christoph Simpfendörfer, Generalsekretär Demeter International

15.50 Uhr | „Fair“

Martin Lang, Fair-Handels-Berater DEAB e.V.

16.00 Uhr | „Regional“

Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Vorstand der Schweisfurth Stiftung

16.10 Uhr | Podiumsdiskussion „Bio-Regio-Fair – passt das alles unter einen Hut?“

16.40 Uhr | Expertentische mit den Referenten

17.00 Uhr | Ergebnispräsentation und Abschlussdiskussion

17.30 Uhr | Ausklang

Moderation: Timo Kaphengst – Berater für soziale Innovationen

 

Sofern Sie noch kein Messeticket haben, erhalten Sie bei Anmeldung zum Forum ein Tagesticket.

Für Anmeldung, spätestens bis 19. April 2019 und Rückfragen kontaktieren sie bitte:

RENN.süd / LUBW, Dorothee Lang, Telefon: +49 (721) 5600 – 1219, dorothee.lang@lubw.bwl.de

Alle Veranstaltungen
nach oben