Kontakt

Workshop: Escape Room „Act. Change. Escape the Room“

Hannover RENN.nord

Escape Rooms entwickeln sich zunehmend zum Trend in der politischen Bildungsarbeit. In diesem Workshop lernen Sie den Esape Room „Act. Change. Escape the Room. Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ als Format und Methode für Ihre praktische Arbeit kennen. Kreativität, clevere Kombinationen und Neugierde sind gefragt, um einen internationalen Kriminalfall rund um das Thema Elektroschrottentsorgung zu entschlüsseln. Als Teilnehmende setzen Sie sich im Spiel und einer anschließenden Reflexion spielerisch und niedrigschwellig mit den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz auseinander.


Im Anschluss erarbeiten wir gemeinsam, für welche Themen und Zielgruppen der Escape Room als Einstieg in Fragestellungen des Globalen Lernens und Bildung für Nachhaltige Entwicklung geeignet ist und wie Sie die Methode in Ihrer Arbeit einsetzen können. Grundsätzlich ist der Escape Room mit Jugendlichen und Erwachsenen ab 14 Jahren in einer Gruppengröße von 15 Personen spielbar.


Der Workshop richtet sich an Pädagog*innen und Multiplikator*innen, die den Escape Room in ihrer Bildungsarbeit einsetzen möchten. Teilnahmebeitrag: ca. 30 Euro


Bei Interesse bitte den Termin vormerken! Wir freuen uns über Ihre Interessenbekundung an Sandra Dietrich (Dietrich_RENN.nordNDS@klimaschutz-niedersachsen.de).

Ort der Veranstaltung

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.
Calenberger Esplanade 2
30169 Hannover

Alle Veranstaltungen
nach oben