Kontakt

Küstenputztag in Rostock

RENN.nord

Weltweit wird am Internationalen Küstenputztag – immer am dritten Septembersamstag - zu Strandmüllsammlungen aufgerufen. Alle sind herzlich eingeladen: beteiligt euch mit Kind und Kegel! Auch in und um Rostock gibt es am Samstag, 18.9.21 von 10 bis 12 Uhr zahlreiche Angebote zum Mitmachen. Die Organisatoren freuen sich über breite Unterstützung und viele helfende Hände.

Der offene Rostocker Meeresmüllstammtisch organisiert wie schon in den Vorjahren nicht nur an Rostocks Stränden von Warnemünde bis Torfbrücke, sondern auch rund um die Warnow gemeinsame Sammel-Aktionen. Beispielsweise gibt es auch Treffpunkte in Gehlsdorf, Schmarl und in Reutershagen. Im Stadthafen können gleich mehrere Treffpunkte angesteuert werden und sogar Tauchgänge in der Warnow sind geplant. Auch Stand-up-Paddler und Paddler sind wieder aktiv, um Müll von der Wasserseite aus zu beseitigen. Im Stadthafen wollen wir einen besonderen Fokus auf Glasbruch richten und ein paar Flächen von allen Glasscherben befreien, um das dann auf den gesamten Stadthafen hochrechnen zu können – hier sind also Pinzetten als erweiterte Fingerspitzen gefragt.

Damit sind wir Teil der größten Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. Jedes Jahr landen rund zehn Millionen Tonnen Plastikmüll in den Weltmeeren* und Plastikmüll verschwindet nicht einfach! Er überdauert uns alle und zerfällt zu kleinsten Plastikteilen, die über das Wasser in unserer Nahrung und somit letztendlich auch in unserem Körper landen.

 

„Wir wollen gemeinsam aufmerksam machen, dass auch vor unserer eigenen Haustür die Vermüllung v.a. mit Einwegverpackungen stark zunimmt. Gleichzeitig ermuntern wir zur Nutzung von alternativen Produkten, damit gar nicht erst so viel Kunststoff in den Umlauf kommt, “ erläutert Sabine Krüger von RENN.nord das Ziel des Rostocker Küstenputztages. Dies steht im Einklang mit den 17 weltweit gültigen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die natürlich auch bei uns gelten und erreicht werden sollen. Dabei geht es um ein lebenswertes Umfeld für uns alle. Nachhaltigere Städte und Gemeinden können wir erreichen mit z.B. effizienter Nutzung natürlicher Ressourcen, dauerhafter Vermeidung von Abfällen und erheblicher Verringerung von Meeresmüll und Mikroplastik.

 

Beim Küstenputztag soll möglichst wenig neuer Müll entstehen. Daher bitte gern eigene Handschuhe, Beutel, Schraubgläser und Eimer mitbringen!

Und wer es nicht zu den organisierten Sammelpunkten schafft, der kann trotzdem Teil der Bewegung werden und in der Vorwoche oder am Samstag in seinem Wohnumfeld Müll sammeln.

 

Wo kann am 18.9.21 von 10 bis 12 Uhr mitgesammelt werden?

  • Jugendherberge bis Leuchtturm Warnemünde (Treffpunkt Eingang Jugendherberge)
  • Torfbrücke bis Rosenort (Treffpunkt Strandaufgang Wiedortschneise)
  • Markgrafenheide (Treffpunkt Blaue Boje, Strandresort)

Rund um die Warnow:

  • Hundsburgpark Schmarl (Treffpunkt Kaffeerösterei/ Altes Fährhaus)
  • Reutershagen (Treffpunkt Markt)
  • Oldendorfer Tannen (Treffpunkt am alten Fähranleger)
  • Schnatermann (Treffpunkt am Strand)
  • Gehlsdorf (Treffpunkt Fähranleger)
  • Papendorf (Treffpunkt Niexer Brücke)
  • 4 Sammelpunkte im Rostocker Stadthafen:
    1. Blaue Kräne: Taucher
    2. Blaue Kräne: Fokus Glas (Bitte Pinzetten mitbringen)
    3. Gaffelschonerweg 6 beim Kanuclub auf der Holzhalbinsel (geübte SUP-Sammler)
    4. Holzhalbinsel bis Haedgehalbinsel (Treffpunkt Kanuclub auf der Holzhalbinsel)

Bereits in der Vorwoche organisieren Mitarbeiter*innen des Instituts für Ostseeforschung Warnemünde (IOW), des Marine Science Centers Hohe Düne, und die Stadtpaddler Sammlungen am und im Wasser.

 

​​​​​​​Weitere Informationen

Ort der Veranstaltung

Rostock & Warnow

Organisator

Kreisgruppe Rostock des BUND M-V e.V.
RENN.nord
Initiative Plastikfreie Stadt
Hafenbar RostDock
De Strandloepers
DoYours SUP
Green Hands e.V.
Green Goldi Unverpackt
Bündnis 90/Grüne Kreisverband Rostock
DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.
EUCC-D – Die Küsten Union Deutschland e.V.
Marine Science Center Hohe Düne
Strandresort Markgrafenheide
Stadtpaddeln Rostock
Rostock müllfrei
Leibniz Institut für Ostseeforschung Warnemünde
und viele engagierte Einzelpersonen

Alle Veranstaltungen
nach oben