Kontakt

Tagung "gemeinsam selber machen - Engagement und Kooperationen für Nachhaltigkeit vor Ort"

RENN Süd

Sie möchten gemeinschaftliches Reparieren in einem Reparaturcafé vor Ort fördern? 
Oder haben bereits über einen Gemeinschaftsgarten nachgedacht? Sie möchten in kleinen Schritten beginnen und erfahren, welche Einzelaktionen für eine nachhaltigere und buntere Kommune möglich sind? Gibt es bereits verschiedene einzelne Projekte und Sie möchten einen festen Ort als für alle offenen Treffpunkt einrichten?

Gemeinschaftliche Projekte und Initiativen schaffen Räume der Begegnung und schärfen das Bewusstsein für Möglichkeiten des sozialen und ökologischen Wandels. Allen gemeinsam ist ein hohes Maß an bürgerschaftlichem Engagement der Beteiligten, die damit ihr Umfeld mitgestalten und den Begriff der Nachhaltigkeit lebendig machen. »Do it yourself« ist dabei das leitende Prinzip, und Menschen engagieren und vernetzen sich dazu mit weiteren Akteuren vor Ort. Hierbei sind z.B. auch Kommunen wichtige Partner, die zivilgesellschaftliche Nachhaltigkeitsinitiativen und Freiräume für Selbstorganisation unterstützen können.

Die Fachtagung »Gemeinsam selber machen« stellt verschiedene Projekte zu Aktionen für Nachhaltigkeit, Reparieren im ReparaturcaféGemeinschaftsgärten sowie offenen Werkstätten vor. Aktive berichten über Gründung und Potentiale ihrer Initiativen, beantworten Fragen und helfen, Wege und Möglichkeiten kommunaler Unterstützung zur Mitbegründung derartiger Projekte auszuloten.

Engagierte in Initiativen, Verantwortliche aus Politik, Verwaltung und Organisationen sowie alle Interessierten: Wer Anregungen für neue bürgerschaftliche Projekte sucht und sich über mögliche Formate und Kooperationen austauschen möchte, ist herzlich eingeladen.

Hier geht's zur Anmeldung! 

Ort der Veranstaltung

Kulturwerkstatt auf AEG, Nürnberg

Alle Veranstaltungen
nach oben