Kontakt

N-Forum Hessen: Zweites Treffen im neuen Format

RENN West Hessen
Die Teilnehmenden des zweiten Treffens des N-Forums Hessen

Am 31. Mai 2022 fand das zweite Treffen des N-Forums Hessen – ein Austauschforum zu Nachhaltigkeitsthemen – auf dem Hof Fleckenbühl in Cölbe bei Marburg statt. Thematisch widmeten sich die rund 25 teilnehmenden Mitglieder aus Verwaltung, Wirtschaft, organisierter Zivilgesellschaft und dem Bildungssektor der Frage, wie nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme regional umgesetzt werden können.

In einem inspirierenden Vortrag stellte Ann-Marie Weber, Koordinatorin des Marburger BNE-Netzwerkes, die Ergebnisse des im Jahr 2020 durchgeführten „Pilot Ernährung“ des Arbeitskreises Ernährungsbildung vor. Sie zeigte auf, welche Rolle Netzwerke, Infrastruktur, Finanzierung und Strukturen für die Transformation hin zu regionalen Ernährungslebensstilen haben. Gleichzeitig benannte sie Handlungsempfehlungen und Best-Practices für Gastronom*innen und den Bildungssektor.

Ernährungssysteme zwischen multiplen Krisen

Bei einem Hofrundgang konnten sich die Teilnehmenden einen wahrhaften Eindruck ökologischer Landwirtschaft verschaffen und lernten den Versuchs- und Lehrgarten der Fleckenbühler als außerschulischen Lernort kennen. Am Nachmittag wurde kreativ im World Café an vier Thementischen zusammengearbeitet. Die Auswirkung globaler Krisen auf regionale Ernährungssysteme und die Energiewende, die effiziente Gestaltung von Förderlandschaften für eine Beschleunigung der Transformation, das „Matchmaking“ von Schlüsselakteur*innen der Transformation sowie die Sicherung von Fachkräften für den Klima-, Energie und Agrarsektor wurden hier diskutiert. Bei weiteren Treffen in der zweiten Jahreshälfte wird außerdem Thema sein, wie die Transformation im Bereich Klimaschutz und Energiewende gesamtgesellschaftlich gelingen kann.

Weitere Infos zum Format "N-Forum Hessen" finden sich hier.

nach oben