Kontakt

Ziele brauchen Taten 2022: Nächste Schritte der RENN.west-Kampagne für nachhaltigen Sport

RENN West

Gleiche Ziele, neue Taten: Die Kampagne „Ziele brauchen Taten“ von RENN.west wird auch im Jahr 2022 mit unterschiedlichen Bausteinen das Thema Nachhaltigkeit im Sport stärken. 

Seit 2019 nimmt RENN.west mit der Kampagne „Ziele brauchen Taten“ das Thema Nachhaltige Entwicklung im Sport in den Fokus. Es geht um eine verstärkte Sichtbarkeit von Nachhaltigkeit im Sport und darum, die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) als starken Wegweiser für Nachhaltige Entwicklung bekannt zu machen.

Nachhaltigkeit sichtbar machen

Nach unseren kurzen Clips mit inspirierenden Sportler*innen aus dem letzten Jahr, in denen je eines der 17 SDGs vorgestellt wurde, soll 2022 erneut Aufmerksamkeit für die Möglichkeiten des Sports für Nachhaltigkeit generiert werden. Im Spätsommer wird dazu dank eines motivierenden Hashtags viel Bewegung in die Sozialen Medien kommen. Wieder werden bekannte Sportler*innen mit ihren Taten vorausgehen – diesmal soll zudem jede*r einzelne aktiv werden. Mehr Details folgen in Kürze – folgt uns unter @RENNwest auf Twitter, Instagram oder Facebook, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben.

Zudem wird die Kampagne durch großflächige Plakatierungen im öffentlichen Raum sichtbar werden; ein Nachhaltigkeitspreis für Vereine sowie eine neue Konferenz zur Vernetzung sind in Planung. Weiter läuft der Austausch von Expert*innen aus den Bereichen Sport und Nachhaltigkeit in unserer Fokusgruppe, in der Vereine wie der 1. FSV Mainz 05 und der SC Paderborn 07, Verbände wie DOSB und DFB und Organisationen wie NABU und IHK vertreten sind. 

SDGs im Web und an der Wand

Auch mit dem Wirkel werden wir 2022 weiterarbeiten. Die Webanwendung bietet Herausforderungen zu jedem SDG, die auch gemeinsam in Gruppen gelöst werden können. Besonders diesen Punkt wollen wir weiter fokussieren.

Auf Instagram inspirieren wir aktuell wöchentlich mit neuen Ideen und Best-Practice-Beispielen, wie Sportvereine ganz konkret zu den SDGs aktiv werden können. Die Verbindungen aller 17 Ziele zum Sport visualisieren wir zudem auf einem neuen Poster, welches bereits erschienen ist und hier kostenlos bestellt werden kann.

Bei allen Aktivitäten in der Kampagne heißt es: Gemeinsam erreicht man mehr – im Sport und beim Thema Nachhaltigkeit. Impulse, Anregungen und Ideen für Kooperationen sind stets willkommen! Alle Inhalte der Kampagne sowie alle Materialien, die wir kostenlos zur Verfügung stellen, finden sich gebündelt auf unserer Kampagnen-Homepage www.ziele-brauchen-taten.de!
 

nach oben