Kontakt

FIT FÜR 2030 Workshop: Gruppen moderieren - vor Gruppen sprechen

Auch wenn digitale Formate sich immer weiter ausbreiten, werden Präsenzveranstaltungen nicht verschwinden und sind nach wie vor wichtig bei der Gestaltung von Nachhaltigkeitsprozessen. In dem Workshop „Gruppen moderieren - vor Gruppen sprechen“ werden folgende Fragen und Aspekte vor dem inhaltlichen Hintergrund der globalen Nachhaltigkeitsziele bearbeitet:

  • Wie wirke ich auf andere? (Eigen- und Fremdwahrnehmung)
  • Leitung von Podiumsdiskussionen (Rolle des Moderators/der Moderatorin, Vorbereitung einer Moderation, Fragen entwickeln, Zeitmanagement, Reaktion der Zuhörer, An- und Abmoderation)
  • Den eigenen Auftrittsstil entwickeln (Entfaltung der individuellen Stärken)

Im Workshop wechseln sich theoretische Inputs und praktische Übungen ab.

Referentin:  Rebecca Dahl
(Europäische Akademie Otzenhausen)
Rebecca Dahl ist Studienleiterin an der Europäischen Akademie Otzenhausen mit u.a. den Themenschwerpunkten Rede- und Gesprächsrhetorik, Rhetorik in der politischen Bildung und nachhaltige Entwicklung

Anmeldung:

Die Veranstaltung ist auf 12 Teilnehmende begrenzt. Anmeldung unter Angabe von Name, Organisation, Email-Adresse, Bundesland bis 20.08.2020 an ulrike.dausend@nes-web.de

Flyer zur Veranstaltungsreihe "FIT FÜR 2030"

Weitere Infos:
Ulrike Dausend
Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland
0681-938 52 35
ulrike.dausend@nes-web.de

Ort der Veranstaltung

Universität des Saarlandes
Graduate Centre Campus, Gebäude C9 3
66123 Saarbrücken

Alle Veranstaltungen
nach oben