Kontakt

Netzwerk und Kooperation - wir vernetzen

Hände die jeweils an das Handgelenk einer anderen Hand greifen und so einen Kreis bilden.
Foto: pixabay

Unser Anliegen ist es, Nachhaltigkeitsakteur*innen zu vernetzen, eine Plattform für Erfahrungsaustausch zu bieten und Synergien aufzuspüren. So möchten wir Nachhaltigkeit in den Regionen voranbringen. 

Wir unterscheiden dabei in thematische und regionale Vernetzungsaktivitäten. 

 

Kontakt

Unser Angebot: 

Vernetzung zum Thema „Wachstumswende“: 
Die Vernetzungsinitiative Wachstumswende.süd versteht sich als Vernetzung unterschiedlicher Akteur*innen aus Baden-Württemberg und Bayern, die sich für eine gerechte und zukunftsfähige Form des Zusammenlebens und Wirtschaftens engagieren. Mehr Informationen zur Vernetzungsinitiative finden sich hier

Vernetzung zum Thema „Nachhaltig Leben”: 
Wir bieten Vernetzungsaktivitäten im Bereich “Ressourcenschonung” und “Konsumkritische Stadtrundgänge”.
Bei Interesse wenden Sie sich gern an: sued@renn-netzwerk.de 

Überregionale Vernetzung: 
Das jährlich stattfindende, länderübergreifende RENN.süd-Forum bietet Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch und gegenseitigem Lernen rund um das Thema Nachhaltigkeit. 

RENN.süd Forum 2019
Foto: Christian Werner
RENN.süd Forum 2019
Foto: Christian Werner
RENN.süd Forum 2019
Foto: Christian Werner

Wir kooperieren -
Zusammenarbeit mit Nachhaltigkeitsinitiativen

Planen Sie Aktionen, die Fragestellungen aus dem Themenfeld „Nachhaltig leben“ aufgreifen, zur Bewusstseinsbildung beitragen und den Austausch zivilgesellschaftlicher Akteur*innen und Initiativen fördern? Nachhaltigkeitsengagement können wir als Kooperationspartner z.B. bei Vernetzungsveranstaltungen, Ausstellungen oder gemeinsamen Publikationen unterstützen. Gerne stehen wir Ihnen mit unserem Erfahrungswissen beiseite und vermitteln Kontakte aus unserem umfangreichen Netzwerk. Neben einer ideellen Zusammenarbeit, kann in bestimmten Fällen auch eine finanzielle Unterstützung angefragt werden.   

Sie haben Interesse an einer Kooperation?
Dann füllen Sie unsere Kooperationsanfrage aus und legen eine detaillierte Kostenauflistung bei. Nach dem Download und Speichern, lässt sich das Formular elektronisch ausfüllen.  

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zum Ablauf oder den Kooperationskriterien.

 

FAQs zur Kooperationsanfrage:

Was sind die Grundvoraussetzungen für eine Kooperationsanfrage?  

  • Die Aktion hat einen klaren Bezug zum Thema “Nachhaltigkeit” und hat Transfercharakter. 
  • Die Aktion wird mit mindestens einem*r weitere*n Kooperationspartner*in durchgeführt.  
  • Die antragstellende Organisation ist gemeinnützig und befindet sich in Baden-Württemberg oder Bayern.  

Können sich wiederholende Veranstaltungsformate unterstützt werden? 

  • Im Regelfall leistet RENN.süd eine Initialunterstützung. Damit regelmäßig stattfindende Veranstaltungen unterstützt werden können, müssen sie ein entscheidendes Weiterentwicklungspotential aufweisen.  

Kann ich auch eine Kooperationsanfrage stellen, wenn sich meine Organisation nicht in Baden-Württemberg oder Bayern befindet?  

  • Nein. RENN.süd erstreckt sich nur über die beiden Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Bei einem Sitz in einem anderen Bundesland, können Sie sich ggf. an eine andere RENN-Stelle wenden (RENN.mitte, -nord, -west). 

Kann ich auch als Privatperson eine Kooperationsanfrage stellen?  

  • Nein. Eine Anfrage zur Zusammenarbeit mit RENN.süd können stellen: Gemeinnützige Organisationen wie Vereine, Agenda-Gruppen und andere Initiativen sowie Kommunen, Hochschulen und weitere Körperschaften des öffentlichen Rechts. 

Kann ich als einzelne Institution eine Anfrage stellen?  

  • Nein. RENN.süd möchte gezielt Vernetzungsveranstaltungen unterstützen. Daher muss immer mindestens ein*e weitere*r Kooperationspartner*in bei der Aktion mitwirken. 

Welche Kosten kann RENN.süd als Kooperationspartner in einem bestimmten Umfang übernehmen?

  • RENN.süd kann als Kooperationspartner Kosten für externe Honorare, Raummiete, Reisekosten, Verpflegung und Kosten, die im Zusammenhang mit Publikationen entstehen, übernehmen. Personalkosten des Veranstaltenden können nicht 
    übernommen werden.

 Kann ich pauschal für mehrere Veranstaltungen anfragen? 

  • Nein. Bitte immer gezielte Anfragen für einzelne Veranstaltungen an uns richten. 

Beispiele für gelingende Kooperationen  

Seit 2016 haben wir zahlreiche Kooperationsveranstaltungen begleitet, von Veranstaltungsreihen, Workshops, Infoabenden, bis hin zu Festivals, Publikationen und vielem mehr. Im Slider finden Sie einige unserer Kooperationsprojekte. 

  • Foto: RENN.süd

    Kochrad Karlsruhe

    Gemeinsames Schnippeln und Kochen von regionalem und saisonalem Gemüse auf dem Karlsruher Marktplatz. Als gemeinsamer Treffpunkt steht das Kochrad für nachhaltige, klimafreundliche und ressourcenschonende Ernährung.

  • Foto: Schreiber

    Erzählfestival Killesberg

    Ein lebendiges Erzählfest auf dem Killesberg bei Stuttgart. In kreativen erzählerischen Formen wurden Nachhaltigkeitsthemen an unterschiedlichste Altersgruppen vermittelt.

     

  • Foto: RENN.süd

    Veranstaltungsreihe DEAB 

    Die Veranstaltungskooperation mit dem Dachverband Entwicklungs- politik BW besteht seit 2018. Im Jahr 2021 werden 44 Praxisworkshops angeboten. Die Praxisworkshops bieten Unterstützung für Ehren- und Hauptamtliche in Vereinen und Initiativen.

  • Foto: RENN.süd

    Booklet “SDG-Pioniere und Akteure des Wandels vor Ort” 

    Das Booklet stellt Initiativen vor. Die Publikation wurde im Rahmen des Projektes "Make Europe Sustainable For All" von Women Engage for a Common Future in Kooperation mit RENN.süd herausgegeben.  

    zum Booklet

  • Foto: RENN.süd

     Frühjahrsforum “Bayreuth neu denken – den Pfadwechsel gestalten”, “Forum 1.5 - Plattform für den Wandel” 

    Das forum 1.5 ist eine Plattform für alle, die sich in Bayreuth und der Region Oberfranken für eine klimagerechte Zukunft einsetzen. Ziel ist es, möglichst viele Akteure aus allen Bereichen der Gesellschaft zusammen zu bringen. 

Unser Nachhaltigkeitsnetzwerk 

Auf unserer Nachhaltigkeitslandkarte finden Sie viele tolle Nachhaltigkeitsprojekte. Sie engagieren sich für nachhaltige Entwicklung, wollen sich mit Anderen vernetzen und zu Veranstaltungen der RENN eingeladen werden?
Dann tragen Sie sich hier ein.  

Akteure filtern
Keine Ergebnisse

 

                                                                                                                                                                                                                       Twitter_RENN.süd   Instagram_RENN.süd   Facebook_RENN.süd   YouTube_RENN.süd 

nach oben