Kontakt

Six Days for Future - kostenlose Themencamps und Workshops zu Berufsorientierung und Nachhaltigkeit

© https://6days4future.de/

In dem Projekt, das vom Bundesministerium für Umwelt und dem Europäischen Sozialfonds gefördert wird, werden in den Sommer- und Herbstferien kostenlose Workshops und Themencamps für Jugendliche und junge Erwachsene (13 bis 24 Jahre) an verschiedenen Orten in Sachsen und Thüringen angeboten, bei denen es im Kern um die zwei großen Themen Berufsorientierung und Nachhaltigkeit geht.

Frei nach dem Projekt-Grundsatz „jeder Job ist grün“ können die Teilnehmenden in verschiedenen Formaten ganz unterschiedliche Berufe (z.B. aus den Bereichen Handwerk & Wohnen, Gastronomie & Landwirtschaft, Textil & Design und vielen weiteren) praktisch kennenlernen und herausfinden, wie in jedem von ihnen etwas für Umwelt, Klima und ein faires Miteinander getan werden kann.

Six Days for Future ist Teil des Projekts „Generation Zukunft – die Profis von morgen“, einem Kooperationsprojekt zwischen dem arche noVa e.V. (Dresden), dem Umweltzentrum Dresden e.V. und dem Valtenbergwichtel e.V. aus Neukirch (Oberlausitz).

Website und Angebote von Six Days for Future

nach oben