Kontakt

7. Jahrestagung RENN.mitte "Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt" in Erfurt

13.06.2024, 16:00h

Ort: Erfurt, Thüringen

Zeit: 12. und 13. Juni 2024

Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt müssen zusammen gedacht werden, um die sozial-ökologische Transformation voranzubringen und wirkungsvoll zu gestalten. Ein gutes Klima ist nicht nur für unsere Umwelt, sondern auch für unser menschliches Miteinander wichtig. Schwierige Fragen lassen sich nicht mit einfachen Antworten lösen. Im Gegenteil: Diese führen zu Populismus, Verunsicherung und Spaltung unserer Gesellschaft.

Mit unserer 7. RENN.mitte-Jahrestagung laden wir ein zu konstruktiven Diskussionen, zum Austausch über gute Praxisbeispiele sowie innovative Ideen und vor allem zu einem Dialog darüber, wie wir gemeinsam unsere Städte und Gemeinden zukunftsfähig gestalten und eine nachhaltige Entwicklung vor Ort stärken können.

Unsere zentralen Fragen sind:
  • Biodiversität in der Stadt und Anpassung an den Klimawandel – Wie können wir den sozial-ökologische Umbau gemeinsam gestalten?
  • Biologische Vielfalt schmecken lassen – Wie können wir Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Landwirtschaft lokal mitgestalten?
  • Was tun gegen den Flächenfraß – Wie können wir unsere Böden als Lebensgrundlage schützen?
  • Gesellschaftlichen Zusammenhalt und Demokratie stärken – Wie lässt sich rechtsextremem völkischem Gedankengut über Umwelt- und Ökologiethemen der Wind aus den Segeln nehmen?
Und das haben wir geplant:

Am 12. Juni führen Exkursionen zu spannenden Orten der Vielfalt in Erfurt. Abends laden wir zu einem Werkstattgespräch ein. Am 13. Juni diskutieren wir nach einer Keynote mit Podiumsgästen und den Teilnehmer:innen und vertiefen die Themen anschließend in verschiedenen Workshops. Zudem haben Initiativen und Projekte die Möglichkeit, sich vorzustellen und mit anderen Akteur:innen ins Gespräch zu kommen.

Die Tagung richtet sich an Vertreter:innen aus Kommunen, Politik, Stadt-, Umwelt- und Naturschutzplanung, Umweltverbänden, Gewerkschaften, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Initiativen, Wissenschaft sowie an weitere engagierte Interessierte.

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Mitwirkung!
Das Team von RENN.mitte

Das Programm wird zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht. 

Die Anmeldung wird dann ebenfalls freigeschaltet.
 

nach oben

Hinweis

Die von Ihnen besuchte Subseite gehört zum datenschutzrechtlichen und redaktionellen Verantwortungsbereich von RENN.mitte.