Kontakt

17 Ziele im Quadrat - Wanderausstellung auf Jahrestournee durch das RENN.nord-Gebiet 

Informationstafel über 17 Ziele in deinem Alltag. Daneben ein Tisch mit drei Holzkästen, die Öffnungen nach vorne. In einer Kiste eine Weltkugel aus Kork, vor einer Kiste ein Bild von einer dampfenden Kaffetasse, im dritten Kasten Karten mit Texten, nicht lesbar. Im Hintergrund eine Kapelle.
Foto:Kulturkapelle

Was ist eigentlich virtuelles Wasser? Warum sind Biokunststoffe so umstritten?  Und welche Ernährungsform ist am klimafreundlichsten? Antworten auf diese Fragen gibt eine interaktive Ausstellung zu den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung, die von den Vereinten Nationen der Weltgemeinschaft beschlossen wurden. 

Bereits 2015 haben die Vereinten Nationen ihre Agenda 2030 verabschiedet, in der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Weltgemeinschaft formuliert sind. Manchmal ist es gar nicht so einfach, die globalen Ziele auf den eigenen Alltag, das eigene Unternehmen oder die eigene Kommune zu beziehen. Die Ausstellung „17 Ziele im Quadrat“ von RENN.nord beschäftigt sich mit Vorhaben und Fragestellungen zu den einzelnen Zielen und macht sie dadurch begreifbarer.  Sie besteht aus 17 individuell gestalteten Holz-Kuben, in denen verschiedene Elemente zum Anfassen, Anhören, Nachlesen und Mitmachen einladen.  

Seit 2022 reist die Ausstellung bereits durch das RENN.nord Gebiet und hat unter anderem in Rathäusern, Bibliotheken oder Kulturstätten Station gemacht. Dabei wurde sie von Schulklassen besucht oder hat Veranstaltungen und Aktionstage zu nachhaltiger Entwicklung bereichert.  

In diesem Jahr wird die Ausstellung wieder durch das RENN.nord Gebiet touren und dabei über das Jahr in allen fünf Nord-Bundesländern zu sehen sein.  

Die Termine und Zeiträume werden jeweils in der Veranstaltungsrubrik auf der RENN.nord-Seite bekannt gegeben. 

nach oben

Hinweis

Die von Ihnen besuchte Subseite gehört zum datenschutzrechtlichen und redaktionellen Verantwortungsbereich von RENN.nord.