Kontakt

Engagement für eine nachhaltige Zukunft ungebrochen: Bewerbungsschluss im "Projekt Nachhaltigkeit"

Auch in diesem Jahr konnten die Auswirkungen der Pandemie das nachhaltige Engagement nicht aufhalten. 349 Bewerber*innen möchten die Auszeichnung “Projekt Nachhaltigkeit” gewinnen. Auch der neu eingeführte begleitende Fotowettbewerb stieß auf Interesse, 82 Fotos sind bei den RENN-Stellen eingegangen. RENN.süd bedankt sich bei allen Beteiligten für das große Engagement! Der Wettbewerb spricht Menschen aus der ganzen Breite der Gesellschaft an und motiviert sie zum gemeinschaftlichen Engagement. Diesmal hat ein Großteil der Projekte Bewerbungen zu den vier Schwerpunktthemen eingereicht. Bewerbungen zu den Schwerpunktthemen „Energiewende & Klimaschutz“ und „Menschliches Wohlbefinden & soziale Gerechtigkeit“ sind am meisten vertreten, dicht gefolgt von den Themen „Kreislaufwirtschaft“ und „Nachhaltiges Bauen & Verkehrswende“. Nun geht es für die RENN gemeinsam mit der namhaften Jury, bestehend aus anerkannten Expert*innen und prominenten Vertreter*innen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik, die sich im Rahmen ihrer Arbeit für eine Nachhaltige Entwicklung stark machen, in die Bewertungsphase.

Weitere Informationen: https://www.projektnachhaltigkeit.renn-netzwerk.de/

nach oben