Kontakt

#tatenfueralle - RENN-Netzwerk unterstützt Engagierte in der Corona-Krise

Mit Ihren #tatenfueralle setzen Sie sich für eine nachhaltige und solidarische Gemeinschaft in Zeiten der Corona-Krise ein? Sie möchten Ihr Engagement bekannt machen und/oder sich mit Mitstreiter*innen vernetzen?

Das RENN-Netzwerk unterstützt Akteur*innen, die sich aktuell für von der Krise betroffene Menschen stark machen und konkrete Unterstützungsangebote bieten, indem es ihre Projekte öffentlich bekannt macht und sie gezielt mit Unterstützer*innen vernetzt.

Sagen Sie uns, was genau Sie machen, wo Sie Ihr Projekt durchführen und ggf. von welchen Akteuren vor Ort Sie Unterstützung benötigen.

Senden Sie uns eine Mail – oder ein Kurzvideo - und fügen Sie ein Foto oder Ihr Logo bei. Alternativ können Sie uns auf Sozialen Medien verlinken und das Hashtag #tatenfueralle nutzen.

Wir werden Ihre #tatenfueralle über unsere RENN-Kanäle auf Sozialen Medien und in unseren RENN-Netzwerken bekannt machen und Sie mit geeigneten Unterstützer*innen vernetzen.


Bitte senden Sie Ihre #tatenfueralle Beschreibung, ein Foto/Logo und ggf. Angaben zu Ihrem konkreten Vernetzungsbedarf an

sued@renn-netzwerk.de
@RENN_sued

nach oben