Kontakt

FIT FÜR 2030 - Praxiswerkstätten

RENN West

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung will mit ihren 17 ambitionierten global verbindlichen Entwicklungszielen zur Transformation der Welt beitragen. Dazu ist sie auf die kritische Begleitung und tatkräftige Unterstützung zivilgesellschaftlicher Akteur*innen angewiesen. Zur Umsetzung der Agenda 2030 braucht es den Dialog und die Zusammenarbeit von Menschen aus unterschiedlichsten gesellschaftlichen Schichten, Zusammenhängen, Organisationen und Institutionen. Mit der Seminarreihe „Fit für 2030“ wollen wir entwicklungspolitische und Nachhaltigkeitsakteur*innen darin stärken – auch in Zeiten zunehmender Digitalisierung - Dialogprozesse noch kompetenter zu moderieren, bereits vorhandene Akteur*innen in ihrem Engagement zu stärken und noch mehr Menschen zu gewinnen, die sich für Nachhaltigkeitsprozesse in unserer Gesellschaft einsetzen.

Viele Ehren- und Hauptamtliche sehen sich in ihren Vereinen und Initiativen mit einer breiten Palette an Anforderungen konfrontiert. Wie moderiere ich Veranstaltungen? Wie nutze ich soziale Medien für entwicklungspolitische Belange und welche rechtlichen Rahmenbedingungen muss ich dabei beachten? Wie sehen eine nachhaltige Veranstaltungsorganisation und ein zeitgemäßes Veranstaltungsformat aus? Zu diesen und anderen Fragen wollen die Workshops Impulse geben. Sie sind interaktiv gestaltet und stellen die praxisbezogenen Fragen der Teilnehmenden in den Mittelpunkt.

Die meisten Praxiswerkstätten finden coronabedingt als Online-Seminar statt, vereinzelt werden aber auch Präsenzveranstaltungen mit reduzierter Teilnehmer*innenzahl angeboten. Alle Seminare richten sich an zivilgesellschaftliche Aktive in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, die sich in den Bereichen Eine Welt und Nachhaltigkeit engagieren.

Alle Termine in der Übersicht:

Gruppen moderieren - vor Gruppen sprechen
am 28.08.2020 von 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungen mit großen Gruppen beteiligungsorientiert moderieren
am 04.09. von 09:00 - 16:00 Uhr und 25.09.2020 von 13:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungen nachhaltig geplant: Tipps und Austausch zum Neustart
am 30.09.2020 von 14:00 - 17:00 Uhr

Podcast „Know how“
am 01.10.2020 von 14:00 - 17:00 Uhr

Entwicklungspolitisches Engagement im Netz: Social Media für Einsteiger*innen
Teil 1: 08.10.2020 Teil 2: 22.10.2020 jeweils von 17:00 - 18:30 Uhr

Entwicklungspolitisches Engagement im Netz: Social Media für Fortgeschrittene
Teil 1: 15.10.2020 Teil 2: 29.10.2020 jeweils von 17:00 - 18:30 Uhr

Am Puls der Zeit - Wie Sie mit Schwarmintelligenz und Gruppendynamik bessere Veranstaltungen machen
am 12.11. und 19.11.2020 von 15:00 - 18:00 Uhr

Begrenzte Ressourcen zielgerichtet einsetzen
am 13.11. von 14:00 - 16:00 Uhr und am 20.11.2020 von 09:00 - 16:00 Uhr

Rechtssicher unterwegs in den Sozialen Medien
am 27.11.2020 von 14:00 - 17:00 Uhr

„BNE für 2030“ – Praktische Umsetzung durch die Zivilgesellschaft
am 10.12.2020 von 15:00 - 17:30 Uhr

Weitere Infos durch Klick auf die Veranstaltung oder hier im Flyer.

Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Eine Welt-Landesnetzwerke aus den vier Bundesländern kooperieren im Rahmen der Praxiswerkstätten mit RENN.west in den einzelnen Bundesländern. Auf diese Weise können Synergieeffekte gut genutzt werden. Alle Praxisworkshops sind auch Online zugänglich unter:
www.eine-welt-netz-nrw.de
www.elan-rlp.de
www.epn-hessen.de
www.nes-web.de

nach oben