Kontakt
Logo Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien
#tatenfueralle auf Twitter Icon Twitter Instagram Icon Instagram

Die #tatenfueralle-Kampagne ist beendet. Wir danken allen Initiativen, die sich bei uns gemeldet haben und die wir über die letzten Wochen unterstützen durften!

Kooperation zwischen RENN-Netzwerk und SEND e.V.

Im Rahmen der #tatenfueralle-Kampagne hat das RENN-Netzwerk mit dem Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland kooperiert. Gemeinsam wollten wir so viele von der Corona-Krise betroffene nachhaltigkeits- und gemeinwohl-orientierte Akteur*innen wie möglich erreichen, sie miteinander vernetzen und über Unterstützungsangebote informieren.

Das SEND-Netzwerk hat Umfragen zu den aus der Krise entstandenen Herausforderungen und Bedarfen für Sozialunternehmen, Startups und kleine Organisationen gemacht und Sammlungen von existierenden Ideen, Tools und Lösungen sowie Unterstüzungsangeboten erstellt:

Eine laufend aktualisierte Sammlung an aktuellen Unterstützungsangeboten in Form eines "living document" von SEND e.V. ist HIER zu finden. Aufgelistet sind u.a. finanzielle Hilfen auf unterschiedlichen politischen Ebenen, gesetzliche Änderungen und Rechtliches sowie neue Unterstützungsinitiativen.

Sammlung an Unterstützungsangeboten

Während Hilfen für Unternehmen schnell angelaufen sind und auch für Künstlerinnen und Künstler sowie Akteur*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft Unterstützungsprogramme aufgelegt wurden, greifen die Schutzmechanismen bei zivilgesellschaftlichen und gemeinnützigen Akteur*innen und Organisationen bisher nicht oder nur vereinzelt. Wir stellen hier eine regelmäßig aktualisierte Liste an Angeboten zusammen und freuen uns über Hinweise auf weitere Initiativen.

Übersichten (bundesweit)

Einen ersten Überblick zu den Soforthilfen verschafft die Förderdatenbank von Bund, Ländern und EU, wenn man sie nach dem Stichwort “Corona” durchsucht:
https://www.foerderdatenbank.de/SiteGlobals/FDB/Forms/Suche/Expertensuche_Formular.html?submit=Suchen&filterCategories=FundingOrganisation&filterCategories=FundingProgram&cl2Processes_Foerderbereich=corona

Hier auch die Übersicht der Fördermaßnahmen der Bundesländer zur Corona- Pandemie des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft (Stand 07.04.2020)
https://kreativ-bund.de/wp-content/uploads/2020/04/200408_Fo%CC%88rderma%C3%9Fnahmen-der-Bundesla%CC%88nder-zur-Corona-Pandemie-offiziell-mit-Abb..pdf

Mit der Initiative “Wir helfen den Helfern” legt die Aktion Mensch ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro auf, dass sich an Menschen mit Behinderung, deren Pflege- und Assistenzkräfte ausfallen, aber auch sozial schlechter gestellte Menschen richtet, die durch die zunehmende Schließung von Lebensmittelhilfen oder anderen Einrichtungen nicht mehr mit Lebensmitteln versorgt werden können:
https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/corona-soforthilfe.html
UPDATE: Seit dem 9. April können vorerst keine weiteren Anträge gestellt werden, weil die Soforthilfe der Aktion Mensch ausgeschöpft worden ist.

Diese Plattform hat zum Ziel, Hilfe noch besser zu koordinieren und Menschen im virtuellen Raum zusammenzubringen, damit sie sich gegenseitig unterstützen können.
https://www.brauchtdich.org/?fbclid=IwAR08UT39Lth2ApxXV9BRhMsSHvfoYcyhdanUHtC568Blt-T3RIy3DwahJjU

Die Quarantäne-Helden bringen Menschen zusammen, die Hilfe brauchen und die Hilfe suchen. https://www.quarantaenehelden.org/#/

Die Online-Nachbarschafts-Netzwerk nebenan.de sucht Nachbarn, die für Nachbarn Lebensmittel oder Medikamente besorgen, die ihre Wohnungen nicht verlassen können.

Diese Crowdfunding-Plattform richtet sich an Athleten, Vereine und gemeinnützige Sportprojekte, die mit einer mangelnden finanziellen Förderung kämpfen – unabhängig von der Corona-Krise. Sie eignet sich aber auch für aktuell bedingte Unterstützungsaufrufe.
https://kam-on.de/?gclid=CjwKCAjw95D0BRBFEiwAcO1KDCMilpAuVPBT1H87h7UN2i3GfkQplum3hb8TqhTfNLs5-UVk1Is0gBoCfbQQAvD_BwE

Diese Online Petition sammelt Unterschriften für eine finanzielle Soforthilfe für Studierende.
https://www.openpetition.de/petition/online/soforthilfe-fuer-studierende-jetzt#petition-main

Das Studierendenwerk Berlin hat Notfonds für Berliner Studierende aufgelegt.
https://www.stw.berlin/unternehmen/themen/notfonds.html

Die Tafeln rufen zu Solidarität und Unterstützung auf.
http://www.tafel.de/ueber-uns/aktuelle-meldungen/aktuelle-meldungen-2020/wegen-corona-tafeln-rufen-zu-solidaritaet-und-unterstuetzung-auf/

Deutsches Ehrenamt e.V. liefert Tipp uns beantwortet häufig gestellte Fragen.
https://deutsches-ehrenamt.de/category/corona-virus/

Die Caritas informiert über Nachbarschaftshilfe und Ehrenamt in der Corona-Krise und darüber, wie jeder einzelne jetzt helfen kann.
https://www.caritas.de/magazin/schwerpunkt/corona/wie-kann-ich-jetzt-helfen-nachbarschafts

Das Bundesfamilienministerium bringt Freiwillige und gemeinwohlorientierte Einrichtungen, die Freiwillige suchen, zusammen.
https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/neue-plattform-bringt-freiwillige-und-einsatzstellen-zusammen/154524

Am 7. April ist der #WirVsVirus-Crowdfunding Matching Fonds – eine Kombination aus Crowdfunding und zusätzlicher Finanzierung über den #WirVsVirus-Matching Fonds – gestartet.
https://www.presseportal.de/pm/9400/4567576

#WeKickCorona: Die Fußballer Leon Goretzka und Joshua Kimmich spenden für karitative und soziale Einrichtungen und rufen dazu auf, ebenfalls zu spenden.
https://www.wekickcorona.com

Der Arbeitskreis Förderstiftungen hat einen Aufruf zu Stiftungsengagement im Zeichen der Corona-Krise verfasst.
https://www.stiftungen.org/news/stiftungsengagement-im-zeichen-der-corona-krise-ein-aufruf-vom-arbeitskreis-foerderstiftungen.html

Der TC Freisenbruch aus Essen verkauft Tickets für Geisterspiele – und nicht nur für die eigenen:
https://www.geisterspieltickets.de 


Übersicht (Länder)

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg unterstützt die Sportvereine:
https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+03+26++Unterstuetzung+der+Sportvereine+auch+in+der+Corona-Krise

Das Beteiligungsportal der Landesregierung Baden-Württemberg listet diverse, auch lokale, Hilfsangebote auf:
https://beteiligungsportal.baden-wuerttemberg.de/de/startseite/

Gemeinnützige Vereinen können mit Steuererleicherungen rechnen:
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/steuererleichterungen-fuer-helfende-in-der-corona-krise/

Mit der #Pflegereserve bringt das Land Einrichtungen und freiwilliges Personal zusammen:
https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/land-bringt-ueber-pflegereserve-einrichtungen-und-freiwilliges-pflegepersonal-zusammen/

Mit dem Förderprogramm “Beteiligungstaler” unterstützen Allianz Beteiligung und das Land Baden-Württemberg mit Erstattungen für Sachkosten für zivilgesellschaftliche Gruppen:
https://beteiligungsportal.baden-wuerttemberg.de/de/informieren/beteiligung-staerken/beteiligung-foerdern/beteiligungstaler/

Bayern

Der bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker fordert Steuerentlastung auch für den Gemeinnützigkeitssektor:
https://www.stmfh.bayern.de/internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/24164/index.htm

Brandenburg

Land Brandenburg informiert über freiwilliges Engagement:
https://ehrenamt-in-brandenburg.de/informationen-zum-freiwilligen-engagement-in-zeiten-der-corona-pandemie/corona-nachbarschaftshilfe/

Die Investitionsbank des Landes fördert auch Vereine und Stiftungen:
https://www.pnn.de/sport/ilb-hilfsprogramm-auch-gemeinnuetzige-vereine-und-stiftungen-koennen-foerderung-erhalten/25730580.html

https://lsb-brandenburg.de/lsb/wp-content/uploads/MBJS-Schreiben-Soforthilfe-der-ILB-f%C3%BCr-Vereine-und-Stiftungen.pdf

Bremen

Das Spendenportal der Sparkasse Bremen unterstützt gemeinnützige Initiativen:
https://spot-bremen.de/magazin/tipps/unterstuetzung-fuer-gemeinnuetzige-projekte/

https://neu.einfach-gut-machen.de/bremen/seite/so-gehts

Die Freiwilligen Agentur und Weser Kurier initiieren eine Hilfsaktion:
https://www.freiwilligen-agentur-bremen.de/engagement-in-bremen/engagieren-in-der-freiwilligen-agentur-bremen/einkaufshilfen-waehrend-der-corona-krise/

Der Weser Kurier listet Hilfsaktionen und Links auf:
https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-hilfreiche-links-in-zeiten-von-corona-_arid,1904073.html

Hamburg

“Gut für Hamburg” ruft zu Spenden für soziale Projekte auf:
https://www.gut-fuer-hamburg.de/

Auch Sportvereine erhalten Corona-Soforthilfe:
https://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/13737062/unterstuetzung-fuer-den-sport/

Die Hamburger Freiwilligenagenturen listen Initiativen in Hamburg auf und bieten die Möglichkeit, Nachbarschaftshilfe anzubieten:
https://www.freiwillig.hamburg/corona-nachbarschaftshilfe-hamburg.html

Hessen

Die Landesehrenamtskampagne Gemeinsam-Aktiv listet Initiativen auf:
https://www.gemeinsam-aktiv.de/start

unter anderem “Hessen helfen”, die Vermittlungsplattform des Landes Hessen:
https://www.hessen-helfen.de/

Die Suchmaschine Ehrenamt vermittelt ehrenamtliche Helfer:
https://www.ehrenamtssuche-hessen.de/

Mit einer neuen Förderrichtlinie können gemeinnützige Organisationen (Vereine, Stiftungen, Unternehmen), Verbände, Freiwilligenagenturen und kommunale Gebietskörperschaften sowie private Initiativen mit gemeinnützigem Träger schon seit Dezember 2019 jährlich maximal 500.000 Euro abrufen:
https://www.gemeinsam-aktiv.de/dynasite.cfm?dsmid=19340&newsid=34360&skipfurl=1

Die Hessenschau bietet eine Übersicht zur Nachbarschaftshilfe:
https://www.hessenschau.de/gesellschaft/wie-sich-in-der-corona-zeit-nachbarn-gegenseitig-unterstuetzen,nachbarschaftshilfe-corona-100.html

Mecklenburg-Vorpommern

Die Ehrenamtsstiftung MV bietet - unterstützt durch Landesmittel - Soforthilfe für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement.
https://www.ehrenamtsstiftung-mv.de/neuigkeiten/2020/ehrenamtsstiftung-unterstuetzt-das-ehrenamt-in-corona-krise/index.html

und listet Projekte und Initiativen auf:
https://www.ehrenamtsstiftung-mv.de/engagement/gemeinsam-gegen-corona/

“Engagieren in MV” koordiniert Corona-Hilfen:
https://www.engagieren-in-mv.de/

Nordrhein-Westfalen

Die NRW-Soforthilfe richtet sich ebenfalls an Vereine.
https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Saarland

Der Landessportverband Saarland will seine Vereine finanziell unterstützen:
https://www.sol.de/news/update/News-Update,458391/Bewaeltigung-der-Coronavirus-Pandemie-LSVS-sichert-Hilfe-fuer-Vereine-und-Verbaende-zu,458394

Sachsen

Sachsen hilft den Vereinen:
https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/235438

Der Sächsische Musikrat e.V. als Dachverband von über 150.000 Musikausübenden in Sachsen startet einen Spendenaufruf:
https://engagiert.evlks.de/mitteilungen/mitteilungen-fuer-haupt-und-ehrenamtliche/mitteilung/news/detail/News/musikrat-hilft-sofort/

Sachsen-Anhalt

Lotto Sachsen-Anhalt hat einen Hilfsfonds für gemeinnützige Vereine, Träger, Verbände und Organisationen eingerichtet:
https://www.lottosachsenanhalt.de/lotto-hilfsfonds

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein unterstützt die Sportvereine:
https://www.lsv-sh.de/corona/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=1738&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=c1f30545af2b764bd3ab16d70251ed48

Mit einer Soforthilfe von bis zu 12,5 Millionen Euro unterstützt die Landesregierung gemeinnützige Sportvereine und -verbände:
https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Sport/sport_corona_fachinhalt.htm

Das Land bietet eine “Soforthilfe Kultur”:
https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Kultur/coronavirus_kulturHilfe.html#doc2fb1589a-cb47-4998-9401-b6f75f03d6f2bodyText4

Thüringen

Die Thüringer Ehrenamtstiftung informiert über verschiedene Initiativen:
https://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de

Thüringen hat Corona-Soforthilfeprogramme für gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen aufgelegt:
https://bildung.thueringen.de/ministerium/medienservice/detailseite/corona-soforthilfeprogramm-fuer-gemeinnuetzige-einrichtungen-und-organisationen/

 

 


Lokale und regionale Angebote

Engagement in Zeiten von Corona gibt es auch auf regionaler, kommunaler und lokaler Ebene. Die folgende Liste an Angeboten wird kontinuierlich aktualisiert. Hinweise auf weitere Intiativen werden gern aufgenommen.

Stuttgart

Die Stadt hat Informationen zu bürgerschaftlichen Engagement während der Corona-Krise zusammengestellt.
https://corona-engagiert.stuttgart.de

München

Die Süddeutsche Zeitung hat eine Übersicht über verschiedenste Angebote und Initiativen in München zusammengestellt.
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/corona-muenchen-hilfe-initiativen-1.4850255

Berlin

Berlin informiert über ehrenamtliche Hilfe während der aktuellen Krise.
https://www.berlin.de/buergeraktiv/informieren/coronavirus/

Die Berliner Morgenpost hat die Aktion „Wir helfen Helfern“ gestartet, um gemeinnützige Vereine und Einrichtungen in Berlin zu unterstützen.
https://www.morgenpost.de/berliner-helfen/article228846029/Corona-Krise-Wir-helfen-Helfern.html

Die Jugend- und Familienstiftung Berlin unterstützt ehrenamtliches Engagement, in der Corona-Krise insbesondere kontaktloses Helfen, auf finanziell.
http://jfsb.de/aktuelle-meldungen/5-Wichtige-Info5.php

Brandenburg

Die Stadt Brandenburg listet Möglichkeiten auf, sich zu engagieren:
https://www.stadt-brandenburg.de/leben/engagement-freizeit/ehrenamt/wo-engagieren/

Hamburg

Die Stadt Hamburg informiert über zivilgesellschaftliches Engagement in der aktuellen Krise.
https://www.hamburg.de/engagement/corona-hilfe/

Das Erzbistum Hamburg sammelt Angebote, die die Zivilgesellschaft unterstützen.
https://www.erzbistum-hamburg.de/In-Zeiten-von-Corona_Zivilgesellschaft-unterstuetzen

Hamburg koordiniert das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingshilfe.
https://www.hamburg.de/fluechtlinge-grundlagen/5038392/fluechtlings-koordinatoren/

Wiesbaden

Das Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden informiert über Ehrenamt in Zeiten des Corona-Virus und bringt Hilfe-Suchende und Hilfe-Anbietende zusammen.
https://www.fwz-wiesbaden.de/aktuelles/corona-virus-ehrenamt/

Hannover

Kulturvereine und Initiativen bekommen voraussichtlich weiterhin einen Teil der Zuschüsse.
https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Corona-Krise-Stadt-Hannover-will-Vereine-und-Initiativen-nicht-im-Regen-stehen-lassen

Mainz

Hier können Vereine, die Unterstützung suchen, kostenlos Stellenanzeigen schalten.
https://www.stellenwerk-mainz.de/corona-hilfe

Die Stadt Mainz unterstützt auch das Ehrenamt. Ein Überblick:
https://www.mainz.de/verwaltung-und-politik/buergerservice-online/mainz-hilft-sofort.php

Magdeburg

Verein zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements in Magdeburg bietet eine Plattform für Nachbarschaftshilfen und gibt Tipps zu kontaktlosem Helfen.
https://www.freiwilligenagentur-magdeburg.de

Köln

Die IHK Köln ruft Unternehmen auch zur Hilfe für Vereine auf.
https://www.ihkplus.de/Unternehmen_helfen_Unternehmen.AxCMS

Leipzig

Die Freiwilligen-Agentur Leipzig informiert.
https://www.freiwilligen-agentur-leipzig.de

Essen

Der TC Freisenbruch aus Essen verkauft Tickets für Geisterspiele – und nicht nur für die eigenen:
https://www.geisterspieltickets.de

Bochum

Die Bochumer Ehrenamts-Agentur bietet eine Corona-Hotline an.
https://www.ehrenamt-bochum.de/service/aktuelles/detail/news/lassen-sie-uns-ueber-die-corona-hotline-telefonieren/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=f60e029a8e580974940977af18a5fc84

Wuppertal

Die Stadt unterstützt Sportvereine mit vorzeitigen Zuschüssen.
https://www.stadtsportbund-wuppertal.de

Braunschweig-Wolfenbüttel

In der Region gibt es eine Corona-Hilfe-Börse.
http://www.freiwillig-engagiert.de/corona-hilfe-boerse/

 


Angebote für Unternehmen

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) schließt sich der Aktion #tatenfueralle des RENN-Netzwerks an und veröffentlicht auf seiner Website Hilfsangebote und nützliche Tipps für Unternehmen, die von der aktuellen Krise durch die Corona-Pandemie betroffen sind. Die Übersicht wird laufend aktualisiert - zu finden ist sie hier.

nach oben